VERSCHOBEN +++ Konzert: „Singen für den Frieden“ +++ VERSCHOBEN

„Musikalisches Gebet für den Frieden“ verschoben

Die von den Choryphäen und Schiefen Tönen für Samstag, 26. März, um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul Beratzhausen vorgesehene Solidaritätsveranstaltung für die Ukraine „Musikalisches Gebet für den Frieden“ muss krankheitsbedingt verschoben werden. Der neue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Weiterlesen

H O M M A G E an M E I N E N V A T E R

Lange hat es gebraucht, aber ein glücklicher Zufall, – vor wenigen Wochen erfuhr ich, dass eine Skulptur meines Vaters am 21. Juni 2011 in Wien über das Auktionshaus KINSKY verkauft wurde – hat mir auf die Sprünge geholfen.

Es hat mich zutiefst berührt, dass so viele Jahre nach seinem Tod, PAPA noch immer nicht vergessen ist.

Zu seinen Lebzeiten war er ein bekannter Wiener Bildhauer, dem die Stadt Wien sehr viel zu verdanken hat.

„SEIN WIEN“ war nach diesem schrecklichen Krieg ein Trümmerhaufen. Viele Kunstdenkmäler waren stark beschädigt und bedurften der „fachmännischen“ Renovierung.

Großen Dank an PAPA!

 

Weiterlesen

Bleibt unser weißblaues Bundesland schwarz regiert!

Wahrscheinlich nicht, weniger als 40% reichen der CSU nicht, unser weißblaues Bundesland zu führen. Wer darf oder wird nach der Landtagswahl mitregieren?

Wenn jemand eine Prognose abgeben will oder seine Meinung mitteilen möchte, der darf unter dem Stichwort ‚landtagswahl‚ an meinung@laber-jura.de schreiben. Ihre Meinung ist herzlich willkommen. Die Auswertung erfolgt ca. zwei Wochen vor der Wahl.

Weiterlesen