H O M M A G E an M E I N E N V A T E R

Lange hat es gebraucht, aber ein glücklicher Zufall, – vor wenigen Wochen erfuhr ich, dass eine Skulptur meines Vaters am 21. Juni 2011 in Wien über das Auktionshaus KINSKY verkauft wurde – hat mir auf die Sprünge geholfen.

Es hat mich zutiefst berührt, dass so viele Jahre nach seinem Tod, PAPA noch immer nicht vergessen ist.

Zu seinen Lebzeiten war er ein bekannter Wiener Bildhauer, dem die Stadt Wien sehr viel zu verdanken hat.

„SEIN WIEN“ war nach diesem schrecklichen Krieg ein Trümmerhaufen. Viele Kunstdenkmäler waren stark beschädigt und bedurften der „fachmännischen“ Renovierung.

Großen Dank an PAPA!

 

WeiterlesenH O M M A G E an M E I N E N V A T E R