Prinzengarde Beratzhausen Pressemitteilung vom 12. November 2018 – Prinzenpaar 2018/19

Julia III. und Tobias I. regieren im Beratzhausener Fasching

Ihre Lieblichkeit Prinzessin Julia III. (Eiblmeier) und Seine Tollität Prinz Tobias I. (Waßner) stehen an der Spitze des Hofstaates der Prinzengarde Beratzhausen in der anstehenden Faschingssaison 2018/19. Damit wurde bei der Proklamation im Pfarrheim am Nachmittag des 11.11. das lange wohl gehütete Geheimnis gelüftet. Bereits bekannt war hingegen, dass Präsident Christian Eglmeier nach dem Fasching 2018/19 sein Amt abgeben wird. Daher wollen ihm das Prinzenpaar und die diversen Garden einen rauschenden Abschied bereiten.

 

Bild (Markus Bauer): Das designierte Beratzhausener Prinzenpaar: Seine Tollität Prinz Tobias I. (Waßner) und Ihre Lieblichkeit Prinzessin Julia III. (Eiblmeier)

WeiterlesenPrinzengarde Beratzhausen Pressemitteilung vom 12. November 2018 – Prinzenpaar 2018/19

Allerley Getier

Konzert im Zehentstadel Beratzhausen, am 10.11.2018 mit Programm – Tierstimmen in der Musikgeschichte. Nora Dirisamer trug „Tierische Texte“ vor, Claudia Woldan untermalte die Vorträge mit der Barockvioline und Stefan Baier begleitete und unterstrich auf dem Cembalo die musikalischen Tierstimmen.

v.li.: Nora Dirisamer, Stefan Baier, Claudia Woldan

WeiterlesenAllerley Getier

H O M M A G E an M E I N E N V A T E R

Lange hat es gebraucht, aber ein glücklicher Zufall, – vor wenigen Wochen erfuhr ich, dass eine Skulptur meines Vaters am 21. Juni 2011 in Wien über das Auktionshaus KINSKY verkauft wurde – hat mir auf die Sprünge geholfen.

Es hat mich zutiefst berührt, dass so viele Jahre nach seinem Tod, PAPA noch immer nicht vergessen ist.

Zu seinen Lebzeiten war er ein bekannter Wiener Bildhauer, dem die Stadt Wien sehr viel zu verdanken hat.

„SEIN WIEN“ war nach diesem schrecklichen Krieg ein Trümmerhaufen. Viele Kunstdenkmäler waren stark beschädigt und bedurften der „fachmännischen“ Renovierung.

Großen Dank an PAPA!

 

WeiterlesenH O M M A G E an M E I N E N V A T E R

Bleibt unser weißblaues Bundesland schwarz regiert!

Wahrscheinlich nicht, weniger als 40% reichen der CSU nicht, unser weißblaues Bundesland zu führen. Wer darf oder wird nach der Landtagswahl mitregieren?

Wenn jemand eine Prognose abgeben will oder seine Meinung mitteilen möchte, der darf unter dem Stichwort ‚landtagswahl‚ an meinung@laber-jura.de schreiben. Ihre Meinung ist herzlich willkommen. Die Auswertung erfolgt ca. zwei Wochen vor der Wahl.

WeiterlesenBleibt unser weißblaues Bundesland schwarz regiert!

Alternative für Deutschland (AfD) – eine Alternative?

Wieso kam es eigentlich zur Gründung? Ist die AfD aus unzufriedenen Partei-Sponsoren, in der Wirtschaft auch Lobbyisten, genannt, hervorgegangen?

Man überlege sich mal, die Parteien benötigen Unterstützer und Förderer, um ihre Ziele umsetzen zu können. Die Form der Unterstützung setzt sich aus aktiver und passiver Mitarbeit zusammen. Die aktiven Partner wollen ebenfalls in der Öffentlichkeit stehen und bemühen sich um Ämter und Posten. Bekanntlich ist ja nichts im Leben umsonst!

WeiterlesenAlternative für Deutschland (AfD) – eine Alternative?

Kommt wirklich ein Vollsortimenter?

Der Wunsch wird Wirklichkeit, oder wieder nur ein „leeres“ Versprechen. Zu oft ist den Bürgern und Mitbürgerinnen eine zusätzliche Einkaufsmöglichkeit vermittelt worden.

Zuletzt erst hat es noch geheißen, dass im ehemaligen ‚EDEKA‘-Gebäude ein Lebensmitteldiscounter ala Penny einziehen und aufmachen würde. Sogar Verkaufspersonal wäre schon gesucht worden! Die Eröffnung hätte im August diesen Jahres sein sollen?

Das ein REWE-Markt nach Beratzhausen kommt, glaube ich erst, wenn das Gebäude steht. Die Regale eingeräumt sind und der Eröffnungstermin bekannt gegeben wird.

WeiterlesenKommt wirklich ein Vollsortimenter?