Hauptmenü
Werbung
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt i.d.OPf. vom 14. Mai 2018  
Author: Admin
Published: 5/2018
Read 5 times
Size 6,25 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Neumarkt i.d.OPf. vom 14. Mai 2018


Verkehrsunfall mit verletzten Personen

Am 13.05.2018, gg. 16.35 Uhr kam es auf der B 299 bei Berching zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden.
Eine 67-jährige Ford-Fahrerin befuhr die B 299 von Mühlhausen kommend in Richtung Berching. Lt. Zeugenaussage setzte die Pkw-Fahrerin vor einer Linkskurve zum Überholen an und prallte frontal mit einer 67-jährigen Toyota-Fahrerin zusammen. Beide Fahrerinnen wurden schwer verletzt. Die Ford-Fahrerin wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Uniklinik gebracht. Die Toyota-Fahrerin wurde durch das BRK ins Klinikum eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. 28000 Euro. Die Unfallstelle wurde durch die Feuerwehren Berching und Mühlhausen abgesichert und Verkehr bis 18.30 Uhr umgeleitet.


Sachbeschädigung durch Brandstiftung

Am 11.05.2018, gg. 17.00 Uhr zündete ein unbekannter Täter mit einem Felgenreiniger und einem Feuerzeug einen Baum in Neumarkt im LGS-Gelände, Nähe Seecafe, an. Das Feuerzeug sowie die Spraydose mit Felgenreiniger konnten aufgefunden werden und wurden sichergestellt. Am Baum entstand ein Schaden von ca. 150 Euro.


Fahrraddiebstähle

Zwischen 11.05.2018, 19.30 Uhr und 12.05.2018, 02.30 Uhr entwendete ein unbekannter Täter ein Fahrrad, Marke Cube, Farbe blau/schwarz. Das Rad war während der Tatzeit in Neumarkt auf dem Volksfestplatz versperrt abgestellt. Wert ca. 1000 Euro.

Ein Damenfahrrad der Marke Winora, Farbe silber wurde am 02.05.2018, zwischen 17.00 Uhr und 20.00 Uhr entwendet. Das Fahrrad war in Neumarkt im Fahrradständer eines Mehrfamilienhauses in der Wilhelm-Busch-Straße versperrt abgestellt. Das Zahlenschloss blieb beschädigt am Tatort zurück. Wert des Rades ca. 350 Euro.

Am 12.05.2018, zwischen 19.10 Uhr und 23.15 Uhr wurde ein Herrenrad in Neumarkt in der Pointgasse entwendet. Das Fahrrad, Marke Focus/ Dirtbike, Farbe grau/weiß, wurde aus einem Fahrradständer entwendet. Wert ca. 990 Euro.

Ein Mountainbike, Marke Rex, grün/schwarz, wurde am 12.05.2018, zwischen 23.30 Uhr und 23.05 Uhr in Neumarkt auf dem Volksfestplatz entwendet. Das Rad war unversperrt an einem Baum gelehnt. Wert 250 Euro.

Aus einem Fahrradständer in der Rosengasse in Neumarkt entwendete ein unbekannter Täter in der Zeit vom 05.05.2018, 19.00 Uhr bis 12.05.2018, 19.00 Uhr ein versperrtes Damenrad. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein Damencityrad der Marke KTM/Lite 7, Farbe grau/silber. Mit silbernen Schutzbleche und silberner Gabel. Wert ca. 80 Euro.

Am 13.05.2018, gg. 01.00 Uhr stieg ein unbekannter Täter über einen Gartenzaun und entwendete in der Löwenstraße in Neumarkt zwei unversperrte Fahrräder. Bei den Rädern handelt es sich um ein Damenrad, Marke Triumph, Farbe silber, und ein Trekkingfahrrad, Marke unbekannt, Farbe silber/blau. Wert insgesamt 249 Euro.

In Neumarkt wurde am 13.05.2018, zwischen 18.00 Uhr und 18.05 Uhr ein Fahrrad entwendet. Das Rad war unversperrt am Bahnhofsplatz am Fahrradständer bei den Toiletten abgestellt. Die Marke des Rades ist unbekannt, Farbe schwarz. Wert 50 Euro.


Sachbeschädigung an Kfz

Ein unbekannter Täter verkratzte in der Zeit vom 10.05.2018, 12.00 Uhr bis 11.05.2018, 16.00 Uhr die gesamte Beifahrerseite eines Pkw, Audi. Das Fahrzeug war in Berching in der St.-Lorenz-Straße geparkt. Schaden ca. 1500 Euro.


Sachbeschädigung an Kfz
Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

In der Zeit vom 11.05.2018, 19.30 Uhr bis 12.05.2018, 01.30 Uhr wurde ein Pkw, VW/Touran, der in Neumarkt auf dem Volksfestplatz abgestellt war, beschädigt. Ein unbekannter Täter riss den Heckscheibenwischer ab. Des Weiteren wurde der linke Vorderreifen eingestochen. Durch diese Beschädigung bestand die Möglichkeit, dass der Reifen des Geschädigten während der Fahrt platzen würde.


Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Am 11.05.2018, gg. 20.00 Uhr stellte ein 44-jähriger Mann seinen Pkw, Fiat/Scudo, auf dem Penny-Parkplatz in Neumarkt in der Freystädter Straße ab. Als er gg. 23.30 Uhr zu seinem Fahrzeug kam, stellte er nach kurzer Fahrt fest, dass die Radmuttern der Hinterachse gelöst wurden. An den Rädern entstand ein Schaden von ca. 200 Euro.
Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf., Tel. 09181/4885-0.


Trunkenheit im Verkehr
Fahren ohne Fahrerlaubnis
Nötigung im Straßenverkehr

Am 13.05.2018, gg. 02.50 Uhr fiel ein 28-jähriger Pkw-Fahrer in Neumarkt einer Polizeistreife auf, da er nach links von der Fahrbahn abkam. Anschließend fuhr er über den Geh- und Radweg und wieder zurück auf die Nürnberger Straße stadteinwärts. Er konnte angehalten werden. Auf Grund des starken Alkoholgeruchs wurde ein Test am Alkomat durchgeführt, der positiv verlief. Blutentnahme wurde angeordnet. Die Fahrerlaubnis wurde sichergestellt. Die Weiterfahrt mit dem Pkw wurde unterbunden.
Des Weiteren konnte festgestellt werden, dass der Beschuldigte im Jahr 2017 seinen Führerschein in Indien erworben hatte, jedoch seit 11 Jahren ausschließlich in Deutschland lebt. Er hatte somit keine gültige Fahrerlaubnis.
Als die Polizeibeamte mit ihrem Dienst-Fahrzeug wieder wegfahren wollten, hinderte der Beschuldigte diese daran, indem er sich hinter das Dienst-Fahrzeug setzte.
Anzeige wurde erstattet.


Resümee zum Frühlingsfest 2018

Das erste 5-tägige Frühlingsfest verlief aus Sicht der Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf. weitgehend friedlich. Neben einem Handydiebstahl aus einer Handtasche, drei Fahrraddiebstählen und einer Körperverletzung mit Beleidigung und anschließendem Gewahrsam wurde ein Fall bekannt, bei dem ein Pkw-Reifen auf dem Volksfestparkplatz geschlitzt wurde. Zudem wurde ein Vorfall von Samstag auf Sonntag bekannt, bei dem zwei alkoholisierte Personengruppen in Streit geraten waren. Diese konnten getrennt werden.
Im Zeitraum des Frühlingsfestes wurden im Stadtgebiet Neumarkt fünf Fahrten unter Alkoholeinfluss und zwei Fahrten unter Einwirkung von Betäubungsmitteln festgestellt.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de