Hauptmenü
Werbung
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Nittendorf vom 13.05.2018  
Author: Admin
Published: 5/2018
Read 45 times
Size 1,50 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Täglicher Pressebericht der Polizeiinspektion Nittendorf vom 13.05.2018


Brunn: Schwer verletzter Kradfahrer

Am Samstag, 12.05.2018, gegen 15:45 Uhr kam es auf der Gemeindeverbindungsstraße nach Pielenhofen am Ortsausgang von Münchsried zu einem schweren Verkehrsunfall. Im Begegnungsverkehr fuhr ein 78-jähriger Kradfahrer gegen einen Pkw, der nach derzeitigem Sachverhaltsvortrag zu weit links fuhr. Durch den Zusammenstoß erlitt der Zweiradfahrer erhebliche Verletzungen die der weiteren ärztlichen Behandlung in einem Regensburger Krankenhaus bedurften. Nach gegenwärtigen Kenntnisstand besteht jedoch keine Lebensgefahr. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 3.700 Euro.


Sinzing: Trunkenheit im Verkehr

In den frühen Morgenstunden am Sonntag, 13.05.2018, wurde in Vogelsang durch Zeugen ein fahrender Pkw mitgeteilt, aus dem Rauch aufstieg. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass der Fahrzeugführer trotz technischen Defekts sein Fahrzeug weiter benützte und es deshalb zur Rauchentwicklung kam. Da der 19-jährige Pkw-Lenker unter Einfluss von alkoholischen Getränken angetroffen wurde und der hierauf durchgeführte Alkoholtest eine Atemalkoholkonzentration von über 1,4 Promille ergab, erfolge zur Beweissicherung eine Blutentnahme. Diese wird belegen ob der vom Beschuldigten vorgebrachte Nachtrunk der Wahrheit entspricht oder er mit einer Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr verbunden mit einem Führerscheinentzug zu rechnen hat.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de