Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
4 Besucher sind Online (2 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 4

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Parsberg vom 12.04.2018  
Author: Admin
Published: 4/2018
Read 17 times
Size 859 bytes
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Parsberg vom 12.04.2018


Erneuter Motorradunfall in den „Serpentinen“

Hohenfels/Großbissendorf. An der gleichen Stelle, an der bereits am Samstagnachmittag ein 51-jähriger Motorradfahrer stürzte, verunglückte am Mittwoch gegen 17.15 Uhr ein 17-Jähriger aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach. Der junge Mann fuhr mit seiner „125er-Honda“ auf der Staatsstraße 2234 von Hörmannsdorf in Richtung Hohenfels. Zwischen Tor5 und Großbissendorf kollidierte er in einer Linkskurve mit der rechten Leitplanke. Der Jugendliche wurde schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Regensburger Klinik geflogen werden. An seinem Leichtkraftrad entstand Totalschaden in Höhe von 2000 Euro. Die Feuerwehren aus Hohenfels und Großbissendorf, sowie die US-Feuerwehr waren im Einsatz.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de