Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
4 Besucher sind Online (1 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 4

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt vom 11. April 2018  
Author: Admin
Published: 4/2018
Read 9 times
Size 5,23 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Neumarkt vom 11. April 2018


Verkehrsunfall mit Verletzten

Im Bereich Mühlhausen ereignete sich am 10.04.2018, 12.15 Uhr, ein schwerer Verkehrsunfall.
Ein 31-jähriger Ford/Transit-Fahrer befuhr die NM 19 von Bachhausen kommend in Richtung Einmündung „An der Lände“, wo er nach links abbiegen wollte. Beim Abbiegen missachtete er die Vorfahrt einer 27-jährigen VW/Polo Fahrerin, welche die NM 19 von Mühlhausen in Richtung Freystadt fuhr. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die Polo-Fahrerin wurde dabei schwer verletzt.
An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 7000 Euro.

Am 10.04.2018, 13.30 Uhr, ereignete sich in Neumarkt ein Verkehrsunfall, bei welchem beide Fahrzeugführer leicht verletzt wurden.
Eine 33-jährige Seat-Fahrerin wollte von der Amberger Straße in die Thüringer Straße nach links abbiegen. Beim Abbiegevorgang verwechselte sie jedoch das Gas- mit dem Bremspedal und beschleunigte ungewollt.
Aus Schreck steuerte sie zu weit nach links und rammte eine auf der Rechtsabbiegespur stehende 43-jährige VW Golf-Fahrerin.
An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 11000 Euro.


Unfallflucht

Durch eine Zeugin wurde am 10.04.2018, 10.15 Uhr, in Berching, Parkplatz „Am Sportplatz“, eine Unfallflucht beobachtet.
Ein VW Touran-Fahrer stieß beim rückwärts Ausparken mit dem rechten Heck seines Pkw gegen die linke Front eines dahinter auf dem Seitenparkstreifen parkenden Pkw Audi, und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle.
Anhand des von der Zeugin notierten Kennzeichens, wurde ein 37-jähriger Mann aus dem südlichen Landkreis Neumarkt als Unfallverursacher ermittelt. Er gab an den Anstoß nicht bemerkt zu haben.
Am Pkw Audi entstand ein Sachschaden von ca. 1200 Euro, an VW Touran ein Schaden von ca. 500 Euro.


Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

In Neumarkt wurde am 10.04.2018, 17.30 Uhr, ein 26-jähriger Mann aus Neumarkt einer Personenkontrolle unterzogen. Zwischen den Fingern seiner rechten Hand wurde eine DVT (Druckverschlußtüte) festgestellt, in der sich eine geringe Menge Crystal befand. Das Btm wurde sichergestellt.
Anzeige wurde aufgenommen.

Am 10.04.2018, gegen 07.50 Uhr wurden beim Ufer des Schlossweihers in Neumarkt vier Schüler, alle 14 Jahre alt, kontrolliert. Als sie angesprochen wurden, warf ein Schüler aus Neumarkt, seinen angerauchten Joint in den Schlossweiher. Bei der Durchsuchung der vier Schüler wurde noch bei einem weiteren Schüler, wohnhaft im östlichen Landkreis Neumarkt, ein Brocken Haschisch aufgefunden und sichergestellt. Anzeige wurde aufgenommen.
Nach einer durchgeführten Vernehmung wurden sie in die Schule geschickt.
Die Eltern wurden in Kenntnis gesetzt.


Sachbeschädigung an Pkw

Am 10.04.2017, zwischen 14.55 Uhr und 16.00 Uhr, hat unbekannter Täter in der Weinbergerstraße in Neumarkt, einen geparkten Pkw, Seat Alhambra an der Beifahrerseite komplett verkratzt.
Es entstand ein Sachschaden von ca. 2500 Euro.


Haftbefehl vollzogen

Am 10.04.2018, 10.30 Uhr, wurde ein 19-jähriger Mann in seiner Wohnung in Neumarkt festgenommen. Gegen ihn lag ein Haftbefehl des AG Neumarkt vor, da er unentschuldigt einer Hauptverhandlung wegen Diebstahls beim Amtsgericht Neumarkt ferngeblieben war. Bei der Festnahme wurde in seiner Wohnung noch eine Plastikdose mit einer geringen Menge von Btm aufgefunden und sichergestellt.
Er wurde noch am gleichen Tag in die JVA Nürnberg eingeliefert.


Alkohol im Straßenverkehr

Ein 44-jähriger Mann kam aufgrund eines Vorfalls gegen 15.25 Uhr mit seinem Pkw zur Polizeiinspektion Neumarkt. Dabei stellte der Sachbearbeiter erheblichen Alkoholgeruch fest. Ein freiwilliger Alkotest war positiv.
Ordnungswidrigkeitenanzeige mit Fahrverbot folgt.


Verkehrsdelikt

Am 10.04.2018, 15.30 Uhr, wurde in Neumarkt, Amberger Straße, eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Dabei wurde ein 88-jähriger Mofafahrer kontrolliert, der noch das Versicherungskennzeichen für das Jahr 2017 an seinem Fahrzeug angebracht hatte.
Die Weiterfahrt wurde unterbunden, die Fahrzeugschlüssel sichergestellt.
Anzeige wurde aufgenommen.


Fahrraddiebstahl

In Neumarkt, Unterführung zum „Neuen Markt“, wurde am 10.04.2018, zwischen 11.00 Uhr und 12.00 Uhr, ein versperrt abgestelltes Damenrad von unbekanntem Täter entwendet.
Es handelt sich um ein schwarzes Rad Marke Stevens/Elegance Lady, 8-Gang Nabenschaltung im Wert von 150 Euro.

In Neumarkt, Hans-Dehn-Straße, Fahrradabstellplatz bei der Bahnhofunterführung, wurde am 08.04.2018, zwischen 10.00 Uhr und 21.30 Uhr, durch unbekannten Täter ein versperrt abgestelltes Damenrad entwendet.
Es handelt sich um ein blaues Rad der Marke Conway mit Multilenker und schwarzem Gepäckträger mit Gummizug.
Schaden ca. 150 Euro.

Am 09.04.2018, vormittags, wurde in Freystadt, Möning, beim Kirchhof, ein abgestelltes Mountainbike von unbekanntem Täter entwendet.
Es handelt sich um ein schwarzes Bike Marke Bulls/Vanida, im Wert von 780 Euro.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de