Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
4 Besucher sind Online (2 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 4

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Nittendorf vom 11.04.2018  
Author: Admin
Published: 4/2018
Read 26 times
Size 2,36 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Nittendorf vom 11.04.2018


Nittendorf: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort!

Zwischen dem Freitag, 06.04., 11.00 Uhr, und Montag, 09.04., 19.00 Uhr, hatte der Eigentümer eines schwarzen Pkw Mercedes Kombi sein Fahrzeug in der Nittendorfer Wohnanlage An der Brunnenwiese abgestellt. In dieser Zeit wurde der geparkte Pkw von einem unbekannten Fahrzeug an der hinteren Stoßstange und auch seitlich angefahren und erheblich beschädigt. Der Sachschaden dürfte sich auf ca. 3000 Euro belaufen. Die Spurensicherung ergab, dass es sich beim Verursacher um ein blaues Fahrzeug handeln müsste. Wer kann Hinweise auf das gesuchte Fahrzeug geben (Tel. 09404/95140)?


Nittendorf: Diebstahl!

Werkzeuge im Wert von ca. 600 Euro wurden am Dienstag, 10.04., aus einem abgestellten Firmen-Lkw entwendet. Zwischen 09.15 und 10.15 Uhr waren die Mitarbeiter einer Möbelfirma in der Tannenstraße in Undorf auf Montage in einem Einfamilienhaus. Leichtsinnigerweise sperrten sie das Fahrzeug nicht ab. Diese günstige Gelegenheit zum Diebstahl nutzte ein unbekannter Täter. Entwendet wurden ein schwarzer Lederkoffer mit verschiedenen Werkzeugen.


Hemau: Internet-Betrug!

Eine 41jährige Hausfrau aus Hemau erstattete am 10.04. Anzeige wegen Betrug. Sie erhielt in letzter Zeit von einer Rechtsanwaltskanzlei Mahnungen, die sie nicht nachvollziehen konnte. Bei ihren Nachforschungen stellte sich heraus, dass sie bei einer Firma aus Niedersachsen zweimal einen Satz Autoreifen angeblich bestellt und auch geliefert bekommen habe. Die Schadenssumme beläuft sich auf ca. 550 Euro. Dies entsprach aber nicht den Tatsachen. Offenbar wurden die persönlichen Daten der Geschädigten missbräuchlich von einem unbekannten Täter für diesen Online-Einkauf verwendet. Bei welcher Gelegenheit die Daten abgefischt wurden, ist nicht bekannt. Die Frau gab an, dass sie sich in der Vergangenheit ohne Auffälligkeiten selbst an Online-Auktionen beteiligt hatte.


Pettendorf: Unfallflucht!

Vor dem Kindergarten in der Martin-Klob-Straße in Pettendorf wurde am Dienstag, 10.04., zwischen 07.30 unb 15.30 Uhr, ein geparkter oranger BMW angefahren und nicht unerheblich beschädigt. Der Sachschaden hinten links dürfte sich auf ca. 1000 Euro belaufen.
Wer kann Hinweise auf den Schadensverursacher geben?
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de