Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
4 Besucher sind Online (2 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 4

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt i.d.OPf. vom 06. April 2018  
Author: Admin
Published: 4/2018
Read 15 times
Size 3,03 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Neumarkt i.d.OPf. vom 06. April 2018


Verkehrsunfälle mit verletzten Personen

Am 04.04.2018, gg. 18.15 Uhr kam ein 52-jähriger Motorradfahrer auf der Kreisstraße zwischen Berngau und Stauf, kurz vor dem Ortseingang Stauf, aus ungeklärter Ursache alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Durch den Sturz verletzte er sich schwer und wurde mit dem BRK ins Klinikum gebracht. Am Motorrad entstand ein Schaden von ca. 2000 Euro.

Am 05.04.2018, gg. 05.45 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2251 bei Berching ein Verkehrsunfall, bei dem eine Pkw-Fahrerin leicht verletzt wurde.
Eine 19-jährige Golf-Fahrerin befuhr die Staatsstraße 2251 von Staufersbuch kommend in Richtung Holnstein. Kurz vor Holnstein lief ein Reh über die Fahrbahn, so dass die Fahrerin abbremsen musste. Ein nachfolgender 24-jähriger VW-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf den Golf auf. Dabei wurde die Golf-Fahrerin leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Schaden von ca. 15000 Euro.


Verkehrsunfälle mit Unfallflucht

Am 05.04.2018, zwischen 10.15 Uhr und 10.35 Uhr stieß ein unbekannter Pkw-Fahrer gegen einen roten VW/Golf, der auf dem Toom-Parkplatz in der Nürnberger Straße in Neumarkt geparkt war. Der Unfallverursacher hatte sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Am Golf entstand ein Schaden von ca. 1500 Euro.
Wer hat die Unfallflucht beobachtet? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf., Tel. 09181/4885-0.

Ein unbekannter BMW-Fahrer parkte am 05.04.2018, gg. 12.00 Uhr rückwärts aus und stieß dabei gegen einen Roller, der in Neumarkt im Kreisverkehr vor dem Haupteingang des Klinikums in der Nürnberger Straße abgestellt war. Der Roller kippte durch den Anstoß um, so dass ein Schaden von ca. 400 Euro entstand. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Das Kennzeichen des unfallverursachendem Fahrzeugs ist bekannt.


Trunkenheit im Verkehr

Am 05.04.2018, gg. 23.10 Uhr wurde ein 35-jähriger Radfahrer in Neumarkt in der Dammstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein Test am Alkomat verlief positiv. Blutentnahme wurde angeordnet. Die Weiterfahrt mit dem Fahrrad wurde unterbunden.


Sachbeschädigung an Kfz

Am 05.04.2018, gg. 12.07 Uhr schob ein unbekannter Täter in Postbauer-Heng ein dreirädriges Kraftrad in einer Einfahrt im Habichtweg 3 Meter nach hinten gegen ein dort befindliches Zelt, in dem sich ein weiteres Kraftfahrzeug befand. Das Kraftrad wurde dabei an der Frontschürze beschädigt, so dass ein Schaden von ca. 500 Euro entstand.


Abwendung eines Haftbefehls

Am 04.04.2018, gg. 17.30 Uhr kam ein 35-jähriger Mann zur Polizeidienststelle in Neumarkt, da gegen ihn ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Deggendorf vorlag. Er bezahlte die Geldstrafe plus Kosten in Höhe von 98 Euro ein und konnte somit die Erzwingungshaft von 3 Tagen abwenden.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de