Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
4 Besucher sind Online (1 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 4

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Parsberg vom 22.03.2018  
Author: Admin
Published: 3/2018
Read 47 times
Size 1,06 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Parsberg vom 22.03.2018


Unfall im Kreisverkehr

Parsberg. Am Mittwoch, 21.03.2018, um 18.00 Uhr, missachtete ein 79jähriger Mitshubishi-Fahrer beim Einfahren in den Kreisverkehr in der Hohenfelser Straße den Vorrang eines vorfahrtsberechtigten 44jährigen Audi-Fahrers, wodurch es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam.
Glücklicher Weise wurde bei dem Unfall niemand verletzt; jedoch entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 8 500 Euro.


Einbruch in Geschäftsräume

Lupburg. Am Mittwoch, 21.03.2018, in der Zeit zwischen 19.00 Uhr bis 04.45 Uhr, hebelten bislang Unbekannte die Eingangstüre eines Lebensmittelgeschäftes im Gewerbegebiet Eichenbühl auf. Im dortigen Verkaufsraum entwendeten sie Bargeld in geringer Höhe. An der Türe entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro.
Zeugen, welche zum fraglichen Zeitpunkt verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Parsberg, Tel.: 09492/9411-0, in Verbindung zu setzen.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de