Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
4 Besucher sind Online (2 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 4

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf. vom 20.03.2018  
Author: Admin
Published: 3/2018
Read 41 times
Size 2,07 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf. vom 20.03.2018


Verkehrsunfall

Am 19.03.2018 ereignete sich, gegen 07:45 Uhr, ein Verkehrsunfall in Möning an der Kreuzung Frankenstraße/Freystädter Straße.
Ein 20-jähriger BMW-Fahrer befuhr die Frankenstraße in Richtung Freystädter Straße und missachtete dabei die Vorfahrt einer 55-jährigen BMW-Fahrerin, welche auf der Freystädter Straße unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß beider BMW an der Kreuzung. Es wurde niemand verletzt. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf etwa 5.500 €.


Unterschlagung von Kfz/Kfz-Verschiebung

Ein 24-jähriger ungarischer angestellter Paketauslieferer war mit seinem Ausliefertransporter am 19.03.2018 nicht zur Arbeit erschienen.
Eine anschließende GPS-Ortung des Fahrzeuges durch den Unternehmer ergab, dass sich der Transporter gegen 02:00 Uhr in Österreich befand.
Daraufhin erstattet er Anzeige bei der Polizei. Der Fahrer konnte später telefonisch erreicht werden. Er gab an, sich bereits in seinem Heimatland in Ungarn zu befinden. Der Transporter mit dem Mann konnte im Rahmen der Fahndung von der ungarischen Polizei kontrolliert werden. Das Fahrzeug, in dem sich noch Pakete befanden, wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft sichergestellt.


Jagdwilderei

Zwischen dem 18.03.2018, ca. 23:30 Uhr, und dem 19.03.2018, 01:15 Uhr, erlegte ein unbekannter Täter östlich der Ortschaft Weidenwang zwei Stück Schwarzwild. Die Beute wurde offensichtlich mit einem Fahrzeug abtransportiert.
Wer hat zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht?
Hinweise bitte an die Polizei Neumarkt i.d.OPf. unter 09181/4885-0.


Ladendiebstahl


Ein 58-jähriger Mann aus dem südlichen Landkreis wollte am 19.03.2018, gegen 18:35 Uhr, Ware aus einem Supermarkt in Mühlhausen entwenden. Er nahm zwei Bierflaschen, zahlte jedoch nur eine davon an der Kasse. Die zweite versteckte er in seinem Rucksack und verließ den Supermarkt. Von einer Zeugin wurde er angehalten.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de