Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
4 Besucher sind Online (2 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 4

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt i.d.OPf. vom 14. März 2018  
Author: Admin
Published: 3/2018
Read 53 times
Size 2,56 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Neumarkt i.d.OPf. vom 14. März 2018


Verkehrsunfälle mit verletzten Personen

Am 13.03.2018, gg. 09.10 Uhr kam es in Neumarkt auf der Kreisstraße NM 4 zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.
Ein 57-jähriger Peugeot-Fahrer befuhr die Jahnstraße in Richtung Pelchenhofener Straße. An der Kreuzung wollte er nach rechts in die Kreisstraße NM4 abbiegen. Dabei übersah er einen von rechts kommenden Radfahrer und stieß mit diesem zusammen. Der Radfahrer hatte mit seinem Fahrrad den Fahrradweg entlang der NM4 in Richtung Amberger Straße entgegengesetzt der Fahrtrichtung befahren. Durch den Zusammenstoß wurde der Radfahrer leicht verletzt. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 100 Euro, das Fahrrad blieb unbeschädigt.

Eine leicht verletzte Person und ein Sachschaden von ca. 11000 Euro waren die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am 13.03.2018, gg. 07.25 Uhr auf der Bundesstraße 299/An der Lände in Mühlhausen ereignete.
Eine 31-jährige Fiat-Fahrerin missachtete die Vorfahrt einer von rechts kommenden 53-jährigen Audi-Fahrerin, so dass es zum Zusammenstoß kam. Dabei wurde die Fiat-Fahrerin leicht verletzt und mit dem BRK ins Klinikum gebracht.


Verkehrsunfall mit Unfallflucht

In der Zeit vom 10.03.2018, 18.00 Uhr bis 11.03.2018, gg. 09.00 Uhr stieß ein unbekannter Fahrzeugführer gegen die geschlossene Schranke zu einem Firmengelände in Neumarkt, Habersmühle. Der Unfallverursacher hatte sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. An der Schranke entstand ein Schaden von ca. 2500 Euro.


Trunkenheit im Verkehr

Am 13.03.2018, gg. 23.19 Uhr fiel in Berngau ein 18-jähriger Mann mit seinem Fahrrad auf, da er in Schlangenlinien fuhr. Ein Test am Alkomat verlief positiv. Blutentnahme wurde im Klinikum durchgeführt.


Fahren unter Alkoholeinwirkung

Am 13.03.2018, gg. 10.40 Uhr wurde ein 42-jähriger rumänischer Lkw-Fahrer in Berg auf dem Autobahnrastplatz einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Alkotest verlief positiv. Durch die Sicherstellung der Fahrzeugschlüssel wurde die Weiterfahrt mit dem Lkw unterbunden.


Diebstahl

In der Zeit vom 02.03.2018 bis 12.03.2018, 10.00 Uhr wurde in Neumarkt in der Dreichlingerstraße von einer nicht eingezäunten Baustelle eine Rüttelplatte entwendet. Die gelbe Rüttelplatte der Marke Wacker war ca. 1 Tonne schwer und hatte einen Wert von ca. 8000 Euro.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de