Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
5 Besucher sind Online (3 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 5

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt vom 12. März 2018  
Author: Admin
Published: 3/2018
Read 55 times
Size 4,32 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Neumarkt vom 12. März 2018


Unfallflucht

In der Zeit vom 10.03.18, 15.00 Uhr bis 11.03.18, 08.50 Uhr fuhr unbekannter Fahrzeugführer in Neumarkt, WASAG-Straße, einen auf dem Parkplatz „Netto“ abgestellten Pkw Opel/Corsa, vermutlich beim Ein- oder Ausparken an.
Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro.
Wer hat Beobachtungen gemacht?
Sachdienliche Hinweise bitte an die PI Neumarkt, Telefon: 09181/4885-0.


Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz

Einer Neumarkter Polizeistreife fiel am 11.03.2018, 15.30 Uhr in Berching eine Kleinkraftradfahrerin auf, welche noch das Versicherungskennzeichen für das Jahr 2017 am Fahrzeug angebracht hatte.
Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Die 16-jährige Fahrerin bekommt eine Anzeige.


Sachbeschädigung durch Graffiti

In Neumarkt, Spitalgasse, wurde am 09.03.2018, zwischen 18.00 Uhr und 19.30 Uhr, die Fassade eines Hauses mit einer lilafarbenen Sprühdose auf einer Fläche von 3m x 1,5m besprüht.
Auch ein Parkplatzschild am Unteren Markt wurde mit lila Farbe besprüht.
Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.


Verkehrsdelikte

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle am 11.03.2018, 02.10 Uhr in Neumarkt, Ringstraße, wurde bei einem 28-jährigen Fahrzeugführer Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Alkotest war positiv.
Die Weiterfahrt wurde unterbunden.
Ordnungswidrigkeitenanzeige mit Fahrverbot folgt.

Auf einem Parkplatz in der Dreichlingerstraße in Neumarkt, wurde am 09.03.2018, 21.23 Uhr, ein Pkw-Fahrer kontrolliert. Dabei wurde bei dem
56-jährigen Fahrzeugführer aus Neumarkt, starker Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwilliger Alkotest war positiv.
Eine Blutentnahme wurde durchgeführt, die Fahrzeugschlüssel sowie der Führerschein sichergestellt.


Sachbeschädigung an Kfz

In der Zeit vom 08.03.2018, 18.00 Uhr bis 09.03.2018, 06.00 Uhr, verkratzte ein unbekannter Täter in Neumarkt, Leipziger Straße, einen geparkten Omnibus an der rechten Fahrzeugtüre.
Der unbekannte Täter verursachte einen Sachschaden von ca. 500 Euro.


Sachbeschädigung

Am 10.03.2018, 17.30 Uhr, riss ein unbekannter Täter auf dem Fußweg zwischen der Amberger Straße (NORMA) und der Anzengruberstraße einen Begrenzungspfosten heraus. Bei einer Nachschau vor Ort wurde er im Gebüsch aufgefunden. Der Stadt Neunmarkt entstand ein Sachschaden von ca. 600 Euro.


Ladendiebstahl

In einem Neumarkter Baumarkt wurde am 10.03.2018, 16.40 Uhr, ein Mann beim Diebstahl eines Grillgerätes im Wert von 66,66 Euro beobachtet.
Da sich der Zeuge das Kennzeichen notierte, konnte als Täter ein 64-jähriger Mann aus Neumarkt ermittelt werden.

Ein 28-jähriger Mann aus Nürnberg wurde am 10.03.2018, 10.00 Uhr in einem Neumarkter Lebensmittelgeschäft beim Diebstahl erwischt. Er hatte Schnaps im Wert von 17,48 Euro entwendet.
Anzeige wurde aufgenommen.


Fahrraddiebstahl

Unbekannter Täter hat in der Zeit vom 07.03.2018, 11.30 Uhr bis 10.03.2018, 08.30 Uhr, aus einem Fahrradhäuschen im Hof eines Anwesens in der Pointgasse, ein versperrt abgestelltes Kinderrad entwendet.
Es handelt sich um ein rosa/weißes Kinderrad mit Stützrädern im Wert von 126 Euro.

Eine junge Frau hat in der Zeit vom 09.03.2018, 22.00 Uhr bis 10.03.2018, 01.15 Uhr, ein E-Bike vor der Bar „Zentral“ in Neumarkt, Untere Marktstraße abgestellt. In dieser Zeit wurde das weiß/blaue Fahrrad mit der Aufschrift „Gazelle“ im Wert von 2800 Euro von einem unbekannten Täter entwendet.
Am Fahrrad war außerdem ein schwarzer Fahrradkorb befestigt.


Vorsätzliche Körperverletzung

Am 07.03.2018, 11.25 Uhr, sprach ein 38-jähriger Arbeiter der Stadt Neumarkt auf dem LGS-Gelände einen jungen Mann an, warum dieser seinen Müll zu Boden wirft. Der Angesprochene aus einer Gruppe von 5 Personen im Alter bis zu 20 Jahren nahm ihn daraufhin in den Schwitzkasten und schlug ihm mehrfach ins Gesicht. Anschließend entfernte sich die Gruppe. Der Geschädigte wurde leicht verletzt.
Wer kann Hinweise geben?
Sachdienliche Hinweise bitte an die PI Neumarkt, Telefon: 09181/4885-0.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de