Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
3 Besucher sind Online (2 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 3

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Parsberg vom 06.03.2018  
Author: Admin
Published: 3/2018
Read 75 times
Size 1,03 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Parsberg vom 06.03.2018


Trickdiebstahl aus Schuhgeschäft

Dietfurt a.d.Altmühl. Am Montag, 05.03.2018, betraten gegen 11.00 Uhr vermutlich zwei Osteuropäer ein Schuhgeschäft in der Hauptstraße. Während sich einer der Täter von der Verkäuferin beraten ließ und sie in den hintersten Bereich des Geschäfts lockte, bediente sich der zweite Täter aus der Kasse und entnahm Geldscheine. Beide Männer verließen schließlich das Geschäft und flüchteten in Richtung Rathaus. Die Verkäuferin bemerkte den Diebstahl und nahm die Verfolgung auf. Die Beiden saßen in einem dunklen Kleinwagen vor der Metzgerei Leidl. Nachdem die Verkäuferin mit der Polizei drohte und gegen die Scheibe klopfte, warf der Beifahrer mehrere Geldscheine aus der offenen Tür und beide flüchteten in Richtung Beilngries.
Zeugen, welche zum fraglichen Zeitpunkt verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Parsberg, Tel.: 09492/9411-0, in Verbindung zu setzen.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de