Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
2 Besucher sind Online (1 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 2

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Parsberg vom 22.02.2018  
Author: Admin
Published: 2/2018
Read 88 times
Size 834 bytes
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Parsberg vom 22.02.2018


Diebstahl aus unversperrtem Haus

Hohenfels-Pillmannsricht. Am Mittwoch, den 21.02.2018, schlich sich in der Zeit zwischen 13.30 und 14.00 Uhr, ein bislang unbekannter Täter während der kurzen Abwesenheit der Bewohnerin in ein unversperrtes Wohnanwesen in Pillmannsricht und entwendete aus einem der durchsuchten Schubläden und Behältnisse Bargeld u. a. im Wert von ca. 370,00 EUR. Der Tatverdächtige ist zwischen 25 und 30 Jahre alt, ca. 1,75 m groß und schlank; zur Tatzeit war er dunkel gekleidet. In diesem Zusammenhang könnte auch ein älterer Pkw Renault Clio mit Regensburger Kennzeichen stehen, der am 19.02.2018, nachmittags, in Tatortnähe auffiel.
Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Parsberg, Tel. (09492) 9411-0.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de