Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
4 Besucher sind Online (2 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 4

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf. vom 20.02.2018  
Author: Admin
Published: 2/2018
Read 74 times
Size 2,74 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf. vom 20.02.2018


Verkehrsunfälle
Verkehrsunfall mit Körperverletzung

Am 19.02.2018, um 20:00 Uhr, befuhr ein 49-jähriger VW Golf-Fahrer die Dammstraße stadteinwärts und bog nach rechts in die Nürnberger Straße ab. Ihm kam dabei ein 34-jähriger Radfahrer ohne Licht entgegen, der zunächst auf dem Fahrradweg neben dem Kurt-Romstöck-Ring fuhr und dann über die Fußgängerfurt in Richtung Dammstraße wollte. Der Pkw-Fahrer übersah den Radfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Der 34-Jährige wurde dabei leicht verletzt und kam mit dem Rettungswagen ins Klinikum. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3.150 €.

Auf der B 299 bei Berching, Neumarkter Straße, ereignete sich am 19.02.2018, um 13:40 Uhr, ein Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Ein 22-jähriger Seat Ibiza-Fahrer wollte nach links abbiegen und musste aufgrund Gegenverkehr anhalten. Eine nachfolgende 23-jährige VW Polo-Fahrerin kam hinter ihm zum Stehen. Dies bemerkte ein 23-jähriger Seat Leon-Fahrer zu spät und fuhr auf. Dabei wurde der zweite Pkw auf den ersten geschoben. Eine weitere Pkw-Fahrerin, 27, erkannte die Situation mit ihrem Seat Leon ebenfalls zu spät und fuhr noch auf das dritte Fahrzeug auf. Hierbei wurden nochmals alle drei bereits stehenden Pkw aufeinandergeschoben. Die Beifahrerin des Seat Ibiza und die Fahrerin des Seat Leon wurden leicht verletzt ins Klinikum gebracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 42.500 €.


Verkehrsunfälle mit Flucht

Am 18.02.2018, um 09:45 Uhr, wurde in der Tiefgarage am Residenzplatz eine VW Golf-Fahrerin von mehreren Zeugen beobachtet, wie sie gegen einen geparkten VW Golf fuhr. Sie setzte anschließend zurück und parkte dann in einer anderen Parklücke. Als sie sich offensichtlich unerlaubt entfernen wollte, wurde sie von den Zeugen angesprochen. Dies interessierte sie jedoch nicht und verließ die Tiefgarage. Gegen die Frau wird ermittelt. Der Sachschaden am angefahrenen Golf beläuft sich auf ca. 500 €.

Am 19.02.2018, zwischen 05:45 Uhr und 18:30 Uhr, wurde einem am Straßenrand an der St.-Anna-Straße geparkten BMW 523i, der linke Außenspiegel abgefahren. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 €.
Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf. unter Tel. 09181/4885-0.


Eigentumsdelikt/Diebstahl

In einem Mehrfamilienhaus in der Pointgasse, wurden vom 12.02.2018, 11:00 Uhr, bis 19.02.2018, 14:57 Uhr, mehrere Kellerabteile aufgebrochen. Es wurde eine Werkzeugkiste mit diversen Elektrogeräten im Wert von ca. 200 € entwendet. Es wird gegen unbekannte Täter ermittelt.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de