Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
4 Besucher sind Online (2 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 4

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Nittendorf vom 17.02.2018  
Author: Admin
Published: 2/2018
Read 100 times
Size 2,01 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Nittendorf vom 17.02.2018


Hemau: Seniorin bei Unfall verletzt – Verursacherin verlässt Unfallstelle unerlaubt

Am Freitag Nachmittag fuhr eine junge Fahranfängerin in Hemau rückwärts aus einer Ausfahrt und übersah dabei eine Fußgängerin. Die Fußgängerin wurde mit dem Heck erfasst und stürzte so heftig zu Boden, dass sie sich Frakturen im Gesichtsbereich zuzog. Sie musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Unfallverursacherin war allerdings stark in Eile und verließ die Unfallstelle ohne ihren gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Sie beauftragte lediglich ihre hinzugekommene Mutter, den Unfall abzuwickeln. Gegen die junge Frau wurde ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet. Sie hätte in jedem Fall vor Ort bleiben müssen.


Beratzhausen: Vanalismus am Bienenstock mit hohem Sachschaden

In der Zeit vom Mittwoch, 07.02.2018 bis Freitag, 16.02.2018 gingen unbekannte Täter ein Bienenhaus in der Flur von Beratzhausen an. Das Bienenhaus liegt ca. 1 km westlich des Beratzhausener Ortsteils Oberndorf im dortigen Wald. An dem Bienenhaus wurden sämtliche Scheiben eingeschlagen und sechs Bienenkästen umgeworfen. Aufgrund der kalten Temperaturen erfroren dadurch insgesamt elf Bienenvölker. Dem Imker entstand neben dem immateriellen Schaden ein tatsächlicher Sachschaden in Höhe von ca. 4500 €. Die Polizeiinspektion Nittendorf bittet zur Klärung des Falles um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.


Pielenhofen: Kreuz entwendet

Von der Außenmauer des „Haus der Begegnung“ in der Klosterstraße in Pielenhofen (ehem. Cafe/Gaststätte Bleicher) wurde Ende vergangener Woche ein selbstgefertigtes Holzkreuz abgenommen und entwendet. Das Holzkreuz ist in eine Alufassung eingelassen und hat die beträchtichen Maße von 60 x 120 cm. Sollte ein Zeuge zu dem Diebstahl eine sachdienliche Wahrnehmung gemacht haben, wird um Kontaktaufnahme mit der Polizeiinspektion Nittendorf gebeten.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de