Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
10 Besucher sind Online (5 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 10

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Parsberg vom 10.02.2018  
Author: Admin
Published: 2/2018
Read 14 times
Size 973 bytes
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Parsberg vom 10.02.2018


Gartentor beschädigt

Dietfurt. Ein bislang unbekannter Täter beschädigte in der Nacht vom „Unsinnigen Donnerstag“ auf Freitag im Tratweg ein Gartentor aus Aluminium. Hinweise nimmt die PI Parsberg, Tel. 09492/9411-0 entgegen.


Gefährliches Fahrmanöver nahe Seubersdorf - Zeugen gesucht

Seubersdorf. Am Freitag gegen 16.20 Uhr fuhr ein Audi-Fahrer auf der Staatsstraße 2251 von Schnufenhofen in Richtung Seubersdorf. Dahinter war eine Frau mit ihrem Seat unterwegs. Ein entgegenkommender gelber Kleinbus, der von Seubersdorf in Richtung Schnufenhofen unterwegs war, kam aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Obwohl der Audi-Fahrer auswich, kam es zu einer leichten Kollision mit dem Kleinbus. Die Seat-Fahrerin wurde zum Glück nicht in den Unfall verwickelt. Der Kleinbus fuhr ohne anzuhalten weiter. Die Polizei in Parsberg sucht nun Zeugen.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 01 02 03
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de