Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
6 Besucher sind Online (3 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 6

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt vom 7. Februar 2018  
Author: Admin
Published: 2/2018
Read 13 times
Size 2,50 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Neumarkt vom 7. Februar 2018


Verkehrsunfall mit Verletzten

Am 06.02.2018, 13.40 Uhr, ereignete sich in Berg ein Verkehrsunfall.
Ein 56-jähriger Lkw-Fahrer fuhr im Schwarzachweg, aus Unachtsamkeit auf einen vor ihm fahrenden Pkw VW/Tiguan auf.
Dabei wurde der 42-jährige Fahrzeugführer leicht verletzt.
Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 3500 Euro, am Lkw Daimler ein Sachschaden von ca. 1500 Euro.


Ladendiebstahl

Am 06.02.2018, 15.00 Uhr, befanden sich 3 Jugendliche im Alter von 14, 15 und 16 Jahren in einem Neumarkter Fachmarkt für Eletronik.
Der 16-jährige Jugendliche wurde beim Diebstahl eines Viedeospieles beobachtet und von Mitarbeitern des Fachmarktes nach der Kasse angehalten. Er hatte ein Videospiel im Wert von 19,90 Euro entwendet.
Da der Täter auch ein Einhandmesser dabei hatte, wird er wegen Diebstahl mit Waffen angezeigt.

Der 14-jährige Schüler, ebenfalls aus Neumarkt, der dabei war gab daraufhin an, einen Kopfhörer „Sony“ im Wert von 39 Euro gestohlen zu haben.
Auch er wird wegen Diebstahls angezeigt.
Die Erziehungsberechtigten wurden in Kenntnis gesetzt.
Der dritte Jugendliche hatte nichts entwendet.

In einem Neumarkter Verbrauchermarkt wurde am 06.02.2018, 15.50 Uhr, ein 53-jähriger Mann aus dem Landkreis Neumarkt beim Diebstahl erwischt. Er hatte eine Packung Tee entwendet.
Anzeige wurde aufgenommen, Strafanzeige wurde erstattet.


Verkehrsdelikt

In Berg, Ludwig-Erhard-Ring, wurde am 07.02.2018, 00.35 Uhr, eine Verkehrskontrolle durchgeführt.
Die Auswertung der Fahrerkarte des ungarischen Lkw-Fahrers ergaben mehrere Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten.
Der 25-jährige Ungar musste eine Sicherheitsleistung bezahlen, sowie einen Zustellungsbevollmächtigten benennen.
Der Disponent des Fahrers erhält ebenfalls eine Anzeige.


Diebstahl aus Kraftfahrzeug
Kennzeichendiebstahl

Am 06.02.2018, zwischen 05.00 Uhr und 11.53 Uhr, wurde auf dem Pendlerparkplatz an der St 2236 in Lauterhofen, ein Pkw Skoda/Fabia aufgebrochen. Vom Täter wurde das Beifahrerfenster eingeschlagen und daraus ein mobiles Navigationssystem „Navigon“ entwendet. Außerdem wurden persönliche Papiere und Bargeld gestohlen. Vom Täter wurden außerdem beide Kennzeichen abmontiert und mitgenommen.
Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 400 Euro, das Diebesgut hat einen Wert von ca. 250 Euro.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 01 02 03
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de