Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
4 Besucher sind Online (3 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 4

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Parsberg vom 04.02.2018  
Author: Admin
Published: 2/2018
Read 69 times
Size 1,14 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Parsberg vom 04.02.2018


Beweiserhebliche Daten gefälscht

Parsberg/Willenhofen. Am Samstag, 03.02.2018, gegen 08.30 Uhr, hatten Beamte der PI Parsberg bei der Kontrolle eines ungarischen Autotransporters auf der Staatsstraße 2260 - ehemals B 8 - kurz vor Willenhofen den richtigen Riecher. Ein 38jähriger ungarischer Mann fuhr mit einer fremden Fahrerkarte eines Landsmanns und versuchte auch noch, diese vor den Beamten unter dem Sitz zu verstecken. Die fremde Fahrerkarte stellten die Beamten sicher und die Staatsanwaltschaft ordnete die Einbehaltung einer Sicherheitsleistung an. Nachdem die Strafe bezahlt und die Ruhezeit eingebracht war, konnte der Mann weiterfahren.


Betrunken am Steuer

Hohenfels. Am frühen Abend des Samstags, 03.02.2018, fiel ein 49jähriger Opelfahrer aus dem südlichen Landkreis durch unsichere Fahrweise im Straßenverkehr auf. Die Beamten der PI Parsberg stellten Alkoholgeruch fest und ein Test verlief positiv. Im Krankenhaus wurde musste sich der Mann einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde sichergestellt und es folgt eine Strafanzeige.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 01 02 03
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de