Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
9 Besucher sind Online (6 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 9

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt i.d.OPf. vom 23.01.2018  
Author: Admin
Published: 1/2018
Read 120 times
Size 2,62 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Neumarkt i.d.OPf. vom 23.01.2018


Verkehrsunfall

Am 22.01.2018, um 12:40 Uhr, ereignete sich in Postbauer-Heng ein Verkehrsunfall. Ein 50-jähriger Land Rover-Fahrer wollte die Kreuzung von der Neumarkter Straße in die Bahnhofstraße überqueren. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten 50-jährigen Audi/Q5-Fahrer, welcher von der Staatsstraße 2402 in die Straße Centrum fuhr. Es kam zur Kollision, bei der keiner verletzt wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 16.000 €.


Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

Am 22.01.2018, um 09:20 Uhr, wurde ein LKW beobachtet, als er beim Linksabbiegen auf der Kreisstraße NM 4 von Neumarkt kommend in die Staatsstraße 2240 Richtung Karhof über die Verkehrsinsel fuhr und dabei ein Verkehrszeichen beschädigte. Er fuhr einfach weiter in Richtung Autobahn. Der LKW-Fahrer konnte ermittelt werden. Der Schaden beläuft sich auf ca. 150 €.


Diebstahl

Vom 21.01.2018, 11:40 Uhr, bis 22.01.2018, 22:00 Uhr, wurde in einem Wohn-/und Geschäftshaus in der Bahnhofstraße in Neumarkt von einem unbekannten Täter ein Diebstahl verübt. Dabei wurde eine versperrte Zwischentüre zum Laden beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 € und die Schadenshöhe der Beute auf ca. 4.400 €. Unter anderem wurde eine Armbanduhr, Marke Breitling, Maritim, gold, entwendet.


Diebstahl und Waffenbesitz/Trunkenheit im Verkehr

Am 23.01.2018, um 03:35 Uhr, wurde ein 31-jähriger Autofahrer einer Verkehrskontrolle in Berg/Loderbach unterzogen. Dabei wurde ein Leitpfosten im Auto auf der Rückbank entdeckt, welchen der 25-jährige Beifahrer zuvor ausgegraben und mitgenommen hat. Bei der Durchsuchung des Beifahrers fand die Polizei bei diesem ein Messer mit einer Klingenlänge von 13,5 cm. Dieses wurde sichergestellt. Bei beiden Männern wurde Alkoholgeruch festgestellt. Beim Fahrer wurde eine Blutentnahme im Klinikum durchgeführt. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.


Unterschlagung und Verstoß gegen Betäubungsmittelgesetz

Bei einer Kontrolle am 22.01.2018, um 20:25 Uhr, am Bahnhofsvorplatz in Postbauer-Heng, wurde bei einem 30-Jährigen der Personalausweis eines 24-Jährigen aufgefunden, der als verlorengegangen angezeigt war. Der Ausweis wurde sichergestellt.
Vor der Durchsuchung versuchte er ein kleines Päckchen wegzuwerfen, in welchem sich eine geringe Menge Marihuana befand. Dieses wurde sichergestellt.
Außerdem lag gegen den 30-Jährigen ein offener Haftbefehl vor. Er wurde festgenommen und in die JVA eingeliefert.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de