Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
13 Besucher sind Online (8 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 13

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt vom 27. Dezember 2017  
Author: Admin
Published: 12/2017
Read 125 times
Size 5,14 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Neumarkt vom 27. Dezember 2017


Ladendiebstahl

In einem Neumarkter Verbrauchermarkt wurde am 22.12.2017, 12.30 Uhr, ein 35-jähriger Mann aus Neumarkt beim Diebstahl von Nahrungsmittel und zwei Lautsprechern im Wert von 72,89 Euro erwischt.
Anzeige wurde aufgenommen.


Fahrraddiebstahl

Aus dem Garten eines Anwesens in Neumarkt, Karl-Oppel-Straße, wurde am 15.12.2017, zwischen 16.00 Uhr und 07.00 Uhr, ein versperrt abgestelltes Fahrrad entwendet.
Es handelt sich um ein Downhill-Fahrrad, Trek/Session DH, schwarz/weiß, mit grauem Lenker, im Wert von ca. 900 Euro.

In der Zeit vom 22.12.2017, 21.30 Uhr bis 23.12.2017, 14.30 Uhr, entwendete unbekannter Täter in Neumarkt, Fahrradständer vor der Kirche in der Kapuzinerstraße, ein versperrt abgestelltes Fahrrad.
Es handelt sich um ein Mountain-Bike, Ghost/Miss 2000/40, weiß/rosa, im Wert von ca. 520 Euro.


Sachbeschädigung an Pkw

In der Zeit vom 21.12.2017, 18.30 Uhr bis 22.12.2017, 07.30 Uhr, hat unbekannter Täter in Berg, Mitterrohrenstadt, St.-Colomann-Straße, bei einem geparkten Pkw Fiat/Qubo, weiß, den Scheibenwischer abgebrochen.
Schaden ca. 80 Euro.

In Neumarkt, Zimmererstraße, wurde in der Zeit vom 23.12.2017, 19.00 Uhr bis 24.12.2017, 12.00 Uhr, ein abgestellter Pkw Mercedes, an der zwei Stellen der Fahrerseite verkratzt.
Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro.


Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Zwei Jugendliche im Alter von 14 und 16 Jahren aus dem Landkreis Neumarkt, wurden am 22.12.2017, 21.35 Uhr, zwischen Residenzplatz und Schlosspark in Neumarkt kontrolliert. Eines der Mädchen versteckte dabei zunächst einen Joint.
Nach Vernehmung wurden die Mädchen ihren Erziehungsberechtigten übergeben.


Trunkenheit im Verkehr

In Neumarkt, Untere Marktstraße, wurde am 23.12.2017, 01.55 Uhr, ein in Schlangenlinien fahrender Radfahrer kontrolliert. Es wurde erheblicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwilliger Test war positiv.
Das Rad wurde versperrt und die Schlüssel sichergestellt.
Ordnungswidrigkeitenanzeige wurde aufgenommen.


Verkehrsdelikt
Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle am 25.12.2017, 03.33 Uhr, wurde bei einem 31-jährigem Fahrzeugführer aus Österreich, Verdacht auf Drogenkonsum festgestellt. Eine Schnelltest war positiv. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, eine Blutentnahme wurde durchgeführt.
Im Fahrzeug konnten geringe Mengen von Cannabis sowie Pilzen aufgefunden und sichergestellt werden.
Ordnungswidrigkeitenanzeige wurde aufgenommen.


Haftbefehl erledigt

Eine 29-jährige Frau aus Neumarkt wurde am 23.12.2017 in ihrer Wohnung aufgesucht, da gegen sie zwei Haftbefehle der StA Deggendorf, wegen zweier nicht bezahlter Geldbußen, vorlagen.
Die Frau konnte die Erzwingungshaft von 2 Tagen durch Bezahlung von insgesamt 106 Euro abwenden.


Wohnhauseinbrüche in Woffenbach

Als eine 66-jährige Frau am 23.12.2017, vom Einkaufen nach Hause kam, bemerkte sie die offen stehende Terrassentüre im Erdgeschoß. In der Tatzeit von 14.15 Uhr bis 22.10 Uhr, war unbekannter Täter in das freistehende Wohnhaus in der Max-Künzel-Straße eingebrochen. Mehrere Schübe und Schränke wurden durchsucht.
Der/Die Täter entwendeten Schmuck im fünfstelligen Eurobereich.
Der entstandene Sachschaden an der beschädigten Terrassentüre beläuft sich auf ca. 1000 Euro.

In der Schloßstraße in Neumarkt wurde in der Zeit vom 22.12.2017 bis 24.12.2017, 16.15 Uhr, ebenfalls eingebrochen. Der/Die unbekannte Täter stieg durch ein aufgehebeltes Fenster in das freistehende Einfamilienhaus ein. Es wurden Schränke und Schübe im gesamten Haus durchwühlt.
Entwendet wurde Schmuck im vierstelligen Eurobereich.
Sachschaden ist nicht bekannt.

In der Angerstraße in Woffenbach wurde am 23.12.2017, zwischen 18.32 Uhr und 18.37 Uhr versucht einzubrechen. Es wurde versucht die Terrassentüre aufzuhebeln, wobei das Außenglas der Türe zerbrach und der Täter daraufhin abließ. Eine Zeugin sah zur Tatzeit einen dunkel gekleideten Mann, der das Anwesen verließ.
Sachschaden ca. 1000 Euro.


Sachbeschädigung

In Freystadt, Fohlenhof, ist in der Zeit vom 23.12.2017, 15.00 Uhr bis 24.12.2017, 11.00 Uhr, unbekannter Pkw-Fahrer auf einer frisch angelegten Ovalbahn für Pferde, zwischen Fohlenhof und Asamstraße herumgefahren, und hat diese erheblich beschädigt.
Sachschaden ca. 10 000 Euro.

Ein 20-jähriger Fahrer eines Pkw, Daihatsu drehte am 26.12.2017, 23.50 Uhr in einer Wiese hinter dem BauzentrumKlebl mehrere Runden und verursachte dadurch einen leichten Flurschaden. Anschließend testete er, ob die dünne Eisschicht am angrenzenden Teich sein Gefährt aushält. Sie tat es nicht und er sank mit der Vorderachse ins Wasser. Da er mit dem Fahrzeug nicht mehr alleine herauskam, musste er vom Abschleppdienst herausgezogen werden. Am Pkw entstand kein Schaden.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de