Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
15 Besucher sind Online (9 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 15

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Nittendorf vom 19.12.2017  
Author: Admin
Published: 12/2017
Read 108 times
Size 832 bytes
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Nittendorf vom 19.12.2017


Ampel beschädigt und geflüchtet

Nittendorf: Beim Ausfahren von der BAB A 3 an der Anschlussstelle Nittendorf in die Staatsstraße 2660 wurden vermutlich durch einen Lkw mehrere Felder der dortigen Leitplanke und ein Ampelmast beschädigt. Nach bisherigen Recherchen dürfte sich der Unfall am Montag, 18.12.2017, zwischen 00:00 Uhr und 18:40 Uhr ereignet haben. Der Fahrer des Lkw entfernte sich von der Unfallstelle ohne die Feststellung seiner Person zu ermöglichen oder den Schaden zu melden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf knapp 1000 Euro geschätzt. Wer Hinweise zum Unfallhergang oder zum flüchtigen Fahrzeug geben kann, soll sich unter Tel. 09404/9514-0 mit der Polizeiinspektion Nittendorf in Verbindung setzen.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de