Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
13 Besucher sind Online (6 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 13

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt i.d.OPf. vom 15. Dez. 2017  
Author: Admin
Published: 12/2017
Read 117 times
Size 2,51 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Neumarkt i.d.OPf. vom 15. Dez. 2017


Verkehrsunfall mit Unfallflucht

In der Zeit vom 13.12.2017, 16.30 Uhr bis 14.12.2017, 10.00 Uhr wurde ein Pkw, Dacia/Sandero, angefahren und beschädigt. Der Dacia war während der Unfallzeit in Neumarkt in der Stroberstraße geparkt. Der Unfallverursacher hatte sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 600 Euro.


Diebstahl von Tieren

In der Zeit vom 12.12.2017, 13.30 Uhr bis 14.12.2017, 13.00 Uhr entwendete ein unbekannter Täter vier Eulen (ein Paar Sperlingskäuze und ein Paar Weißgesichtseulen) aus ihren unversperrten Volieren in Großalfalterbach. Der Wert der Eulen beträgt ca. 2000 Euro.
Wer hat diesbezügliche Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf., Tel. 09181/4885-0.


Ladendiebstahl

Ein 72-jähriger Mann steckte am 14.12.2017, gg. 14.50 Uhr lose Walnüsse in seine mitgeführte Tasche. An der Kasse eines Verbrauchermarktes in Lauterhofen bezahlte er seinen sonstigen Einkauf. Die Walnüsse im Wert von 2,99 Euro wurden jedoch nicht zur Bezahlung vorgelegt.


Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Am 14.12.2017, gg. 13.20 Uhr wurde in Neumarkt ein 15-jähriger Schüler einer Kontrolle unterzogen. Hierbei konnte eine geringe Menge an Betäubungsmittel sowie Rauschgiftutensilien aufgefunden werden, die sichergestellt wurden.


Diebstahl

Unbekannte Täter entwendeten in der Zeit vom 28.11.2017, 12.00 Uhr bis 02.12.2017, 12.00 Uhr eine aus Holz gefertigte Tierskulptur (Reh). Die Reh-Figur war im Treppenabgang zum Neuen Markt im trockengelegten Wasserlauf aufgestellt. Da die Figur ca. 30 kg schwer und ziemlich klobig ist, ist davon auszugehen, dass diese mindestens zwei Täter wegschleppten. Wert der Figur ca. 150 Euro.
Wer hat Beobachtungen gemacht?


Sachbeschädigung

Ein unbekannter Täter fuhr in der Nacht vom 03./04.12.2017 mit seinem Pkw auf dem Sportplatz der Grundschule in Holnstein. Dabei hinterließ er mehrere Driftspuren im Rasen. Der Schaden am Rasen beträgt ca. 2000 Euro.


Haftbefehl

Am 14.12.2017 wurde ein 58-jähriger Mann aus dem westlichen Landkreis in seiner Wohnung angetroffen. Gegen ihn lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Wiesbaden vor. Der Beschuldigte konnte durch die Bezahlung der Geldbuße und Verfahrenskosten in Höhe von 194,50 Euro die Haft abwenden.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de