Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
9 Besucher sind Online (4 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 9

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Parsberg vom 15.12.2017  
Author: Admin
Published: 12/2017
Read 86 times
Size 1,81 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Parsberg vom 15.12.2017


Mit Pkw gegen Bahnunterführung

Seubersdorf i. d. OPf.-Batzhausen. Am Donnerstag, 14.12.2017, gegen 10.00 Uhr, kam ein 20jähriger Pkw-Fahrer kurz vor der Bahnunterführung aufgrund plötzlich auftretender Eisglätte ins Schleudern. Der Mazda verkeilte sich zunächst in der Unterführung, konnte jedoch selbständig durch den Fahrzeugführer heraus gefahren werden. Die Unterführung war somit für kurze Zeit für andere Verkehrsteilnehmer unpassierbar. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 EUR; an der Unterführung entstand kein Schaden. Die Feuerwehr Batzhausen war zur Bindung von ausgelaufener Kühlerflüssigkeit vor Ort.


Von der Fahrbahn abgekommen

Beilngries. Eine 19jährige Fahranfängerin fuhr am Donnerstag, 14.12.2017, um 10.00 Uhr, auf der Ortsverbindungsstraße von Beilngries in Richtung Töging. Ca. 1,5 km vor Ottmaring kam sie im Bereich einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Parkplatz-Schild. Die alleinbeteiligte Unfallverursacherin zog sich bei dem Aufprall leichte Verletzungen zu und wurde mit dem BRK in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. An ihrem Pkw, VW Golf, entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4 000,00 Euro.


Betrunken unterwegs

Dietfurt a.d.Altmühl. Eine 51jährige Audi-Fahrerin wurde am Donnerstag, 14.12.2017, gegen Mitternacht in der Hauptstraße einer routinemäßigen Verkehrskontrolle unterzogen. Nachdem die Pkw-Fahrerin eindeutig ihr Fahrzeug unter Alkoholeinwirkung lenkte, wurde die Weiterfahrt unterbunden, der Audi verkehrssicher abgestellt und die Fahrzeugschlüssel sichergestellt.
Die Dame erwartet nun ein nicht unerhebliches Bußgeld und ein einmonatiges Fahrverbot.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 01 02 03
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de