Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
5 Besucher sind Online (3 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 5

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Parsberg vom 10.12.17  
Author: Admin
Published: 12/2017
Read 105 times
Size 1,00 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Parsberg vom 10.12.17


Betrunkener Pkw-Fahrer flüchtet von der Unfallstelle

Lupburg. Am Sonntag, 10.12.17, gegen 05.35 Uhr, kam ein 20-jähriger Audi-Fahrer auf der Kreisstrasse NM 35 aus Richtung Mausheim kommend in Richtung Niederhofen, kurz nach der Landkreisgrenze, mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab und schleuderte in den Straßengraben. Hierbei fuhr er ein Verkehrszeichen um. Unmittelbar nach dem Verkehrsunfall ließ er sich von einem Bekannten nach Hause fahren, ohne sich als Unfallverursacher bei der Polizei zu melden. Bei einer Nachschau durch die Polizei wurde der Unfallverursacher zuhause angetroffen. Da ein anschließender Alkotest positiv verlief, wurde eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein sichergestellt. Strafanzeigen wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und unerlaubten Entfernens vom Unfallort sind die Folgen. Der bei dem Verkehrsunfall entstandene Sachschaden in Höhe von ca. 100,- Euro kann als gering bezeichnet werden.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 01 02 03
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de