Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
13 Besucher sind Online (6 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 13

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Nittendorf vom Donnerstag, 30.11.2017  
Author: Admin
Published: 11/2017
Read 148 times
Size 2,20 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Nittendorf vom Donnerstag, 30.11.2017


Etterzhausen: Verkehrsunfall!

Am Mittwoch, 29.11., gegen 17.00 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2660, am Ortsausgang von Etterzhausen, an der Ein-/Ausfahrt der dortigen Tankstelle, zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Pkw Skoda wollte das Tankstellengelände, in Richtung Regensburg fahrend, verlassen. Zur selben Zeit kam aus Richtung Mariaort ein Pkw Passat. Dessen Fahrer wollte nach rechts in die Staatsstraße 2165 nach Pielenhofen abbiegen. Der Skodafahrer nahm irrig an, dass der Lenker des VW Passat in das Tankstellengelände einfahren will. Aufgrund dieses Missverständnisses kam es zu einem heftigen Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Glücklicherweise blieben beide Fahrzeugführer dabei unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 30000 Euro. Zur Räumung der Unfallstelle und zur Verkehrsregelung waren die Feuerwehren aus Etterzhausen, Kneiting und Mariaort mit etwa 30 Einsatzkräften vor Ort. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.


Sinzing: Diebstahl von Baustelle!

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 28./29.11.2017, wurden auf einer Baustelle am Fährenweg in Sinzing Strom- und EDV-Kabel im Wert von mehreren hundert Euro entwendet. Bei dem Rohbau handelt es sich um den Erweiterungsbau des Rathauses. Die Kabel waren bereits im gesamten Gebäude verlegt und müssen nun neu installiert werden. Auch Gerätezuleitungen und eine Kabeltrommel wurden entwendet. Der Beuteschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Die Kosten für das neuerliche Verlegen der Leitungen belaufen sich aber auf ein Vielfaches. Geschädigt sind eine örtliche Firma und die Gemeinde Sinzing.


Hemau: Diebstahl auf Rohbau!

Einen Rohbau an der Kasernenstraße in Hemau suchten von Dienstag auf Mittwoch, 28./29.11., Diebe auf. Sie hatten es auf Stromkabel abgesehen. Geschädigt sind zwei Firmen. Es fehlen Zuleitungen zu Maschinen, z.B. zu einer Hebebühne und zu einem Mörtelsilo. Die Täter nahmen auch mehrere Kabeltrommel und Verlängerungskabel mit. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3000 Euro. Ein Zusammenhang mit dem Diebstahl in Sinzing ist nicht ausgeschlossen.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de