Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
14 Besucher sind Online (10 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 14

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Nittendorf vom 26.11.2017  
Author: Admin
Published: 11/2017
Read 199 times
Size 843 bytes
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Nittendorf vom 26.11.2017


Unfallflucht!

Laaber. Am Samstag, 25.11.2017, ereignete sich in Waldetzenberg ein Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher derzeit noch unbekannt ist. Die Polizei sucht Zeugen.
Im Zeitraum von 07:00 Uhr bis 12:30 Uhr wurde ein in der Waldstraße auf Höhe Parkplatz Pflegestation ordnungsgemäß geparkter Pkw durch ein unbekanntes Fahrzeug angefahren. Durch den Anstoß entstand am geparkten blauen Ford ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Der Unfallverursacher verließ die Unfallstelle, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Personen die sachdienliche Hinweise zur Unfallflucht machen können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Nittendorf unter der Telefonnummer 09404/9514-0 in Verbindung zu setzen.

 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de