Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
3 Besucher sind Online (3 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 3

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt i.d.OPf. vom 20. Nov. 2017  
Author: Admin
Published: 11/2017
Read 103 times
Size 4,71 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Neumarkt i.d.OPf. vom 20. Nov. 2017


Verkehrsunfall infolge Trunkenheit

Am 19.11.2017, gg. 17.45 Uhr fuhr ein 37-jähriger Ford-Fahrer von Obermässing nach Burggriesbach. Ca. 350 Meter vor dem Ortsschild Burggriesbach kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von ca. 10.000 Euro.
Da der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand, wurde ein Test am Alkomat durchgeführt, der positiv verlief. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt.


Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Am 17.11.2017, gg. 15.45 Uhr wurde ein 14-jähriger Schüler in Neumarkt in der Badstraße einer Kontrolle unterzogen. Dabei wurden eine geringe Menge Marihuana und eine Packung Longpapers aufgefunden und sichergestellt. Anzeige wurde aufgenommen.

Ein 31-jähriger Mann wurde am 17.11.2017, gg. 20.20 Uhr einer Personenkontrolle in Neumarkt im Stadtpark unterzogen. Hierbei wurde in seiner mitgeführten Brusttasche eine geringe Menge Marihuana aufgefunden und sichergestellt.


Sachbeschädigung

Ein unbekannter Täter besprühte in der Zeit vom 09.11.2017, 20.00 Uhr bis 10.11.2017, 08.00 Uhr in Postbauer-Heng im Centrum eine Hausfassade mit Graffiti. Dabei entstand ein Schaden von ca. 700 Euro.


Trunkenheit im Verkehr

Am 17.11.2017, gg. 22.25 Uhr landete ein 54-jähriger Mann mit seinem Pkw in Pavelsbach, An der Heide, im Straßengraben. Das Fahrzeug blieb hierbei unversehrt. Da der Unfallfahrer ein Abschleppseil falsch anbrachte, wurde der Pkw beim Herausziehen am Fahrzeugheck beschädigt. Unfallzeugen, die beim Fahrer starken Alkoholgeruch wahrnahmen verständigten die Polizei. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt.


Fahrraddiebstähle

Am 18.11.2017, gg. 02.00 Uhr wurden drei junge Männer im Alter von 23 und 27 Jahren beobachtet, wie sie sich in Neumarkt beim Fahrradabstellplatz am Busbahnhof verschiedene Fahrräder anschauten und sich schließlich jeder eines nahm. Anzeige wurde erstattet und die drei Fahrräder wurden sichergestellt.
Beschreibung der Räder:
1. Damencityrad, Marke Bergamont/Belami lite n8, Farbe schwarz, 28 Zoll, 8-Gang Shimano Nabenschaltung, schwarzes Schutzblech.
2. Fahrrad-Mixed-Rad (halbhohe Querstange) Mountainbike, HAT/Duran, Farbe weiß/schwarz, 26 Zoll, 21-Gang Shimano Drehschaltung, schwarze Federgabel.
3. Damencityrad, Marke Zündapp/Red Series, schwarz, 28 Zoll, 3-Gang Shimano Nabenschaltung, schwarze Schutzbleche, feste Beleuchtung, schwarzer Korb hinten.
Die Eigentümer der Fahrräder mögen sich bitte mit der Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf. in Verbindung setzen. Tel. 09181/4885-0.

Am 16.11.2017, zwischen 18.00 Uhr und 18.45 Uhr wurde in Neumarkt im Schwarzachweg ein Fahrrad-Mixed-Rad (halbhohe Querstange), Marke Bulls/Sharptail, Farbe weiß/grün, entwendet. Wert des Rades ca. 500 Euro.


Ladendiebstahl

Ein 24-jähriger Mann ging am 18.11.2017, gg. 08.00 Uhr in Postbauer-Heng in ein Tankstellengebäude und steckte sich zwei Dosen Jack-Daniels im Wert von 7,50 Euro in seine Jacken- bzw. Hosentasche. Als er darauf angesprochen wurde, verließ er das Tankstellengebäude und rannte in Richtung Bahnhof davon. Er konnte von einer Polizeistreife gestellt werden. Der Beschuldigte stand sichtlich unter Alkoholeinwirkung. Anzeige wurde erstattet.


Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz

Ein 45-jähriger Pkw-Fahrer fuhr am 18.11.2017, gg. 07.15 Uhr mit einem Anhänger ohne Kennzeichen von Pölling zum Autohof Neumarkt. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Anhänger nicht zuelassen war.


Sachbeschädigung

Ein unbekannter Täter schoss eine Stahlkugel gegen eine Fensterscheibe eines Supermarktes in Neumarkt in der Nürnberger Straße. Dabei wurde die äußere Scheibe der Doppelverglasung zerstört. Schaden ca. 350 Euro. Tatzeit war in der Zeit vom 17.11.2017, 14.00 Uhr bis 18.11.2017, 07.50 Uhr.


Trunkenheit im Verkehr

Am 18.11.2017, gg. 16.45 Uhr wurde ein 51-jähriger Pkw-Fahrer in Deining einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei konnte Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein durchgeführter Alkotest verlief positiv. Nach Anzeigenaufnahme wurde die Weiterfahrt unterbunden.


Ladendiebstahl

Am 18.11.2017, zwischen 17.00 Uhr und 17.30 Uhr entwendeten zwei Schülerinnen im Alter von 12 Jahren in zwei Geschäften in Neumarkt in der Oberen Marktstraße drei Kleider sowie drei T-Shirts im Wert von insgesamt 79,94 Euro. Anzeige wurde aufgenommen. Die Mädchen wurden anschließend den Eltern übergeben.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 01 02 03
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de