Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
12 Besucher sind Online (7 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 12

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Nittendorf vom 15.10.2017  
Author: Admin
Published: 10/2017
Read 141 times
Size 1,19 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht PI Nittendorf vom 15.10.2017


Pettendorf – Im Alkohol von der Straße abgekommen


Mit reichlich viel Alkohol kam ein ausländischer Pkw-Fahrer Samstag Spät Abend zwischen Pettendorf und Reifenthal in einer Kurve von der Fahrbahn ab. Er versuchte dann schnellst möglich wieder wegzufahren, als ein Passant hinzukam und den Vorfall der Polizei meldete. Dennoch wollte der Fahrer den Polizeibeamten glaubhaft machen, dass seine Freundin gefahren wäre. Eine Blutentnahme und die Sicherstellung seines Führerscheines wurde trotzdem durchgeführt, nachdem er der Tat dringend tatverdächtig ist.


Nittendorf – Beim Ausparken anderen Pkw beschädigt und weggefahren.

Ein offensichtlich etwas ältere Frau parkte am Freitag um 10.30 Uhr vor der Metzgerei Stepper in der Bernsteinstraße rückwärts aus und stieß mit der Heckseite gegen den auf der gegenüberliegenden Straßenseite Pkw, der am rechten Fahrbahnrand entlang der Straße stand. Dadurch entstand ein Schaden an der Stoßstange des Pkw. Von dem wegfahrenden blau grünen Pkw konnte aber ein Zeuge das Teilkennzeichen R-AW ablesen. Hinweise nimmt die Polizei in Nittendorf entgegen.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de