Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
3 Besucher sind Online (3 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 3

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Nittendorf vom 11.10.2017  
Author: Admin
Published: 10/2017
Read 123 times
Size 929 bytes
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Nittendorf vom 11.10.2017


Auffahrunfall mit Verletzten

Nittendorf: Gegen 13:30 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2660 zwischen Nittendorf und Etterzhausen ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines BMW bemerkte an der Abzweigung in den Eichenweg einen von Nittendorf in Richtung Etterzhausen fahrenden Smart zu spät, der hier verkehrsbeding halten musste, und fuhr auf diesen auf. Die Fahrerin des Smart wurde durch den Aufprall leicht verletzt und musste vorsorglich mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus zur weiteren Behandlung transportiert werden. Der Gesamtschaden an den beteiligten Fahrzeugen liegt bei etwa 19.000 Euro. Beide Autos waren nicht mehr fahrtüchtig und wurden von der Unfallstelle abgeschleppt. Die Feuerwehren aus Nittendorf, Undorf und Pollenried waren zur Reinigung der Fahrbahn und zur Verkehrslenkung an der Unfallstelle eingesetzt.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 01 02 03
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de