Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
18 Besucher sind Online (16 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 18

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf. vom 22. September 2017  
Author: Admin
Published: 9/2017
Read 181 times
Size 3,45 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf. vom 22. September 2017


Verkehrsunfälle
Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person

Am 21.09.2017, gg. 13.45 Uhr, fuhr ein 43-jähriger Mann mit seinem Pkw, Seat/Ibiza in Neumarkt i.d.OPf. von der Oberen Marktstraße in die Pulverturmgase, um mit seinem Fahrzeug zu wenden. Er fuhr mit seinem Pkw rückwärts aus der Pulverturmgasse und erfasste eine 63-jährige Fußgängerin von hinten, als diese die Straße überqueren wollte. Die Fußgängerin wurde schwer verletzt in ein Klinikum verbracht. Sachschaden am Pkw entstand keiner.


Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Ein 26-jähriger Mann befuhr mit seinem Pkw, Renault/Clio am 21.09.2017, gg. 06.45 Uhr, die Staatsstraße 2237 von Freystadt kommend in Richtung Neumarkt i.d.OPf., Aufgrund Ortsunkenntnis übersah er einen Kreisverkehr. Er konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, bzw. ausweichen und fuhr über die Verkehrsinsel im Kreisverkehr. Dabei entstand Flurschaden und ein Verkehrszeichen wurde beschädigt. Schaden insgesamt: ca. 1.500,-- Euro. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht.


Verkehrsunfall ohne verletzte Personen

Am 21.09.2017, gg. 12.00 Uhr, befuhr ein 83-jähriger Mann mit seinem Pkw, VW/Golf in Neumarkt i.d.OPf., die Nürnberger Straße in Richtung Pölling. Er überquerte mit seinem Pkw die Kreuzung Nürnberger Straße/Dr.-Krauß-Straße und übersah dabei das Rotlicht an der Ampelanlage und einen von links kommenden Pkw, Mercedes. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Golf-Fahrer und der 64-jährige Mercedes-Fahrer blieben unverletzt. Sachschaden: ca. 34.000,-- Euro.


Unfallflucht

Am 21.09.2017, gg. 07.15 Uhr, befuhr eine 18-jährige Frau mit ihrem Pkw, BMW/Mini in Postbauer-Heng die Kreisstraße NM 24 in Richtung Köstlbach. Etwa 300 Meter vor Köstlbach kam ihr ein unbekannter Fahrzeugführer mit unbekanntem Fahrzeug entgegen, welcher mit seinem Fahrzeug zum Teil in der Fahrbahn der Geschädigten fuhr. Da der unbekannte Fahrzeugführer nicht in seine Fahrspur lenkte, musste die BMW-Fahrerin mit ihrem Fahrzeug ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei rutsche der Pkw in den Graben. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Sachschaden: ca. 1.000,-- Euro.
Hinweise bitte unter Tel. 09181 / 4885-0.


Sachbeschädigung durch Graffiti

In der Zeit vom 15.09.2017 bis 19.09.2017 besprühte unbekannter Täter in Neumarkt i.d.OPf., Dammstraße, die Außenfassade eines Geschäftsgebäudes (Ausgang Seitenausgang Nürnberger Straße) in goldener Farbe mit „187“ sowie die Herrentoilette im Erdgeschoss in gleicher Farbe. Sachschaden: ca. 600,-- Euro.
Hinweise bitte unter Tel. 09181 / 4885-0.


Ladendiebstahl

Am 21.09.2017, gg. 14.30 Uhr, entwendeten zwei Schüler im Alter von 13 und 14 Jahren aus einem Neumarkter Kaufhaus E-Zigaretten mit Zubehör im Gesamtwert von 47,96 Euro. Die Jugendlichen wurden an die Erziehungsberechtigten übergeben.


Haftbefehl

Am 21.09.2017, gg. 18.30 Uhr, wurde in Berching ein 28-jähriger Mann in seiner Wohnung festgenommen. Gegen ihn lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth, wegen Trunkenheit im Verkehr, vor. Er konnte den Haftbefehl durch Zahlung von über 1.500,-- Euro abwenden.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de