Hauptmenü
Werbung
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt i.d.OPf. vom 19. Sept. 2017  
Author: Admin
Published: 9/2017
Read 197 times
Size 2,88 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Neumarkt i.d.OPf. vom 19. Sept. 2017


Verkehrsunfall mit Unfallflucht
Unfallverursacher ermittelt

Am 13.09.2017, gg. 10.00 Uhr stieß ein zunächst unbekannter Fahrzeugführer eines Pkw Toyota in Postbauer-Heng im Centrum gegen einen VW Golf und beschädigte diesen. Am Golf entstand ein Schaden von ca. 1500 Euro. Nach Schadenseintritt entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle.
Nun konnte ein 73-jähriger Mann als Unfallverursacher ermittelt werden. An seinem Toyota entstand ein Schaden von ca. 1500 Euro.


Verkehrsunfälle mit verletzten Personen

In Neumarkt ereignete sich am 18.09.2017, gg. 11.10 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.
Eine 30-jährige Golf-Fahrerin befuhr die Amberger Straße stadteinwärts. Beim Linksabbiegen in die Mühlstraße missachtete sie den Vorrang eines entgegenkommenden 67-jährigen Opel-Fahrers, der die Dammstraße stadtauswärts befuhr. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, wobei die Golf-Fahrerin leicht verletzt wurde. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 8000 Euro.

Am 18.09.2017 wurde der Polizeidienststelle ein Verkehrsunfall mitgeteilt, der sich bereits am 24.08.2017 Uhr in Neumarkt, Münchener Ring/Pöllinger Hauptstraße, ereignete.
Eine 21-jährige Golf-Fahrerin befuhr die Pöllinger Hauptstraße stadtauswärts und bog auf dem Rechtsabbiegestreifen, der an der Ampel vorbeiführt auf den Münchener Ring ab. Dabei übersah sie einen 76-jährigen Fußgänger, der auf der Fußgängerfurt die Straße bei Grünlicht überquerte. Der Mann wurde durch den Anstoß leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand kein Schaden.

In Neumarkt ereignete sich am 18.09.2017, gg. 18.00 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.
Ein 45-jähriger Passat-Fahrer hielt bei der Ampelanlage Nürnberger Straße/St.-Anna-Straße an. Ein nachfolgender 66-jähriger Ford-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf den VW/Passat auf. Durch den Aufprall wurde der Passat-Fahrer leicht verletzt. Er wurde vorsorglich mit dem BRK ins Klinikum gebracht. Insgesamt entstand ein Schaden von ca. 5000 Euro.


Sachbeschädigung durch Graffiti

In der Zeit vom 15.09.2017, 16.00 Uhr bis 16.09.2017, 12.00 Uhr besprühte ein unbekannter Täter die Zufahrt zur Haupteinfahrt zum Willibald-Gluck-Gymnasium in Neumarkt mit roter Farbe. Das Graffiti hat eine Größe von 2,20 m x 2,20 m. Es entstand ein Schaden von ca. 500 Euro.


Kfz-Diebstahl

In der Zeit vom 17.09.2017, 21.00 Uhr bis 18.09.2017, 07.45 Uhr wurde durch einen unbekannten Täter ein Geländewagen, Jaguar Land Rover, entwendet. Der hochwertige Geländewagen war während der Tatzeit in Berg auf einem Firmengelände im Ludwig-Erhard-Ring abgestellt. Der Wert des Fahrzeuges liegt im sechsstelligen Euro-Bereich.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de