Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
4 Besucher sind Online (3 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 4

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Nittendorf vom 09.09.2017  
Author: Admin
Published: 9/2017
Read 67 times
Size 1,02 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Nittendorf vom 09.09.2017


HEMAU
Da einem Asylbewerber aufgrund längerer Abwesenheit der Verlust von finanziellen Leistungen drohte, bedrohte dieser die Angestellten der Unterkunft. Hintergrund war, dass die Bediensteten das Zimmer in Abwesenheit des russischen Staatsangehörigen betreten hatten, um zu prüfen, ob dieser das Zimmer bewohnt. Als der Asylbewerber dies von anderen Bewohnern erfuhr, rastete er aus und schlug gegen Fassade des Verwaltungscontainers und beschädigte diesen leicht. Weiter bedrohte er dann die Angestellten. Nach dem Vorfall wurde der Bewerber in eine Unterkunft in Regensburg verlegt.



NITTENDORF
Bei einer Routinekontrolle am 09.09.17 gegen 03:50 Uhr wurde bei einem 27jährigen Landkreisbewohner Alkoholgeruch festgestellt, als er in Etterzhausen mit einem Kraftfahrzeug unterwegs war. Nachdem ein Atemalkoholtest eine erhebliche Alkoholisierung ergab, wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de