Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
14 Besucher sind Online (8 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 14

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf. vom 1. September 2017  
Author: Admin
Published: 9/2017
Read 22 times
Size 4,01 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf. vom 1. September 2017


Verkehrsunfälle
Verkehrsunfälle mit leicht verletzten Personen

Am 31.08.2017, gg. 07.50 Uhr, befuhr eine 18-jährige Schülerin mit ihrem Leichtkraftrad in Neumarkt i.d.OPf. den Berliner Ring in Richtung Blomenhof. Kurz vor dem Kreisverkehr rutschte die Fahrerin mit ihrem Zweirad auf der feuchten Fahrbahn seitlich weg und stürzte alleinbeteiligt. Dabei erlitt sie leichte Verletzungen und wurde mit dem Rettungswagen in ein Klinikum eingeliefert. Sachschaden: ca. 1.500,-- Euro.

Sachschaden in Höhe von ca. 300,-- Euro entstand am 31.08.2017, gg. 18.40 Uhr. Ein 36-jähriger Mann befuhr mit seinem Pkw, Daimler in Neumarkt i.d.OPf. die Schweningerstraße, von der Badstraße kommend, in Richtung Mariahilfstraße. Er wollte mit seinem Pkw die Kreuzung geradeaus überqueren. Eine 17-jährige Auszubildende befuhr mit ihrem Roller die Mariahilfstraße stadtauswärts. Als der Daimler-Fahrer in die Kreuzung einfuhr, übersah er die von links kommende Roller-Fahrerin. Diese bremste ihr Gefährt ab und stürzte. Zu einem Zusammenstoß der Fahrzeuge kam es nicht. Bei dem Sturz erlitt die Roller-Fahrerin leichte Verletzungen und wurde in ein Klinikum eingeliefert.

Am 30.08.2017, gg. 18.00 Uhr, befuhr ein 45-jähriger Mann mit seinem Pkw, BMW in Berg die Karl-Schiller-Straße in Richtung B 299. An der dortigen Kreuzung wollte er nach links in Richtung Autobahn abbiegen und übersah dabei einen von links kommenden vorfahrtsberechtigen Pkw, Daimler. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die 58-jährige Daimler-Fahrerin und ihr 59-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt in ein Klinikum eingeliefert. Nachdem der Unfallverursacher österreichischer Staatsbürger ist, wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth die Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten angeordnet. Es entstand erheblicher Sachschaden.


Verkehrsunfall ohne verletzte Personen

Ein 63-jähriger Mann parkte am 31.08.2017, gg. 07.20 Uhr, in Neumarkt i.d.OPf., Mariahilfstraße, auf einem Parkplatz seinen Pkw, Ford/Focus. Ein 51-jähriger Mann fuhr mit seinem Lkw, Mercedes/1224 L gegen den abgestellten Pkw Ford/Focus. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Lkw-Fahrer unter Alkoholeinwirkung stand. Ein durchgeführter Alkotest war positiv. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Da der Beschuldigte slowenischer Staatsbürger ist, wurde der Halter des Lkw (eine Firma in Nürnberg) in Kenntnis gesetzt. Eine Sicherheitsleistung mit Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth angeordnet. Sachschaden: ca. 6.000,-- Euro.


Unfallflucht

In der Nacht zum 01.09.2017 befuhr unbekannter Fahrzeugführer, vermutlich mit einem Pkw, BMW in Pyrbaum die Staatsstraße 2402 von Allersberg kommend in Richtung Neumarkt i.d.OPf. Der unbekannte Fahrzeugführer überfuhr einen Fahrbahnteiler am Ortseingang und touchierte dabei ein Verkehrszeichen 222. Dieses wurde beschädigt und komplett aus der Verankerung gerissen. Fahrzeugteile konnten vor Ort aufgefunden werden. Sachschaden: ca. 200,-- Euro.
Hinweise bitte unter Tel. 09181 / 4885-0.


Fahrraddiebstähle

Am 28.08.2017, zw. 09.00 Uhr und 18.00 Uhr, entwendete unbekannter Täter in Neumarkt i.d.OPf., Hans-Dehn-Straße, Fahrradabstellplatz, ein versperrt abgestelltes Herrenrad, Marke Hercules/Tivoli, rot. Zeitwert: ca. 200,-- Euro.
Unbekannter Täter entwendete in der Nacht zum 31.08.2017 in Neumarkt i.d.OPf., Münchener Ring, Fahrradabstellplatz, ein versperrt abgestelltes E-Mountainbike, Cube/Stereo Hybrid. Zeitwert: 3.270,-- Euro.
Hinweise bitte unter Tel. 09181 / 4885-0.


Ladendiebstahl

Am 31.08.2017, gg. 12.15 Uhr, entwendete eine 38-jährige Frau aus einem Neumarkter Kaufhaus eine Zeitung im Wert von 2,10 Euro. Das Kaufhaus erstattete Anzeige.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de