Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
17 Besucher sind Online (9 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 17

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Nittendorf vom 09.08.2017  
Author: Admin
Published: 8/2017
Read 105 times
Size 2,28 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Nittendorf vom 09.08.2017


Einbruch in Wohnhaus

Beratzhausen: Ein unbekannter Täter stieg am Dienstag, 08.08.2017, über einen Balkon in ein Wohnhaus in der Wassergasse ein und wurde von der gegen 15:00 Uhr nach Hause kommenden Wohnungsinhaberin überrascht. Der Täter konnte unerkannt flüchten, ein weiterer Mittäter hielt sich offensichtlich in der Wassergasse vor dem Anwesen auf und konnte ebenfalls die Flucht ergreifen. Sofortige Fahndungsmaßnahmen im Umfeld des Tatortes blieben ohne Erfolg. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 100 Euro. Der vor dem Haus wartende Mittäter wird wie folgt beschrieben: 180 cm groß, etwa 25 Jahre alt, schlanke Statur, kurze schwarze Haare, bekleidet mit einem blauen T-Shirt. Vom zweiten Täter konnte keine Beschreibung abgegeben werden. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, bzw. sonstige Hinweise zum Tathergang machen kann, wird gebeten, sich unter Tel. 09404/9514-0 mit der Polizeiinspektion Nittendorf in Verbindung zu setzen.


Fahrraddiebstahl

Hemau: In der Schönbergstraße wurde zwischen Mittwoch, 02.08.2017, und Dienstag, 08.08.2017, ein neongrünes Mountainbike der Marke Bulls entwendet. Das Zweirad war in einer Garage abgestellt und nicht versperrt. Der Wert des Fahrrads liegt bei etwa 300 Euro. Hinweise zur Tat und zum Verbleib des Rades erbittet die Polizeiinspektion Nittendorf unter Tel. 09404/9514-0.


Alkohol am Steuer

Beratzhausen: Bei der Kontrolle eines Autofahrers in der Paracelsusstraße stellten die Beamten am Dienstag, 08.08.2017, gegen 16:50 Uhr, Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkotest fiel positiv aus, das Ergebnis liegt jedoch noch im Bereich einer Ordnungswidrigkeit. Den Alkoholsünder erwartet nun ein deutliches Bußgeld, auf seinen Führerschein muss er in nächster Zeit für einen Monat verzichten.


Müllablagerung

Brunn: Zwischen Dienstag, 01.08.2017, und Dienstag, 08.08.2017, wurden durch unbekannte Person in einem Feldweg auf Höhe der Riedstraße mehrere Eternitplatten abgelegt. Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Nittendorf unter Tel. 09404/9514-0 entgegen.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de