Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
1 Besucher sind Online (1 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 1

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt vom 8. August 2017  
Author: Admin
Published: 8/2017
Read 73 times
Size 3,06 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Neumarkt vom 8. August 2017


Verkehrsunfall mit Verletzten

Am 07.08.2017, 08.45 Uhr, ereignete sich in Neumarkt, Regensburger Straße ein Verkehrsunfall.
Ein 36-jähriger VW-Fahrer befuhr die Regensburger Straße stadteinwärts, als ein vor ihm fahrender 55-jähriger Audi-Fahrer verkehrsbedingt anhalten musste. Der VW-Fahrer fuhr aus Unachtsamkeit aus.
Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt.
An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 5500 Euro.

Im Bereich Freystadt ereignete sich am 07.08.207, 13.00 Uhr, ein Verkehrsunfall.
Ein 21-jähriger Landschaftsbauer befuhr mit einem Radlader die Staatsstr. von Michelbach in Richtung Freystadt. Als er auf das „Navi“ sah, kam er alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und kippte mit dem Gefährt in den Straßengraben. Der 21-jährige Fahrzeugführer aus Fürth wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Am Radlader entstand ein Sachschaden von ca. 2000 Euro.
Die Straße musste für die Bergung des Fahrzeuges ca. 1 Std. gesperrt werden. Die Feuerwehren Freystadt und Michelbach waren zur Sperrung und Verkehrsregelung im Einsatz.


Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
Verkehrsunfall mit Sachschaden

Auf der B299 ereignete sich am 07.08.2017, 18.00 Uhr ein Verkehrsunfall.
Eine 25-jährige VW/Golf-Fahrerin war auf der Pöllinger Hauptstraße in Richtung Neumarkt unterwegs. An der Ampel Münchener Ring musste sie aufgrund von „Rotlicht“ anhalten. Eine nachfolgende 82-jährige Daimler-Fahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr auf.
Als die Beschuldigte von der Geschädigten zur Rede gestellt wurde, zeigte sich diese uneinsichtig. Sie setzte ihr Fahrzeug zurück und fuhr abermals gegen den VW Golf. Daraufhin wurde sie von der Beifahrerin des VW/Golf angesprochen. Die Beschuldigte leugnete den Unfall und fuhr davon.
Anhand des Kennzeichens konnte die Beschuldigte aus einem Stadtteil von Neumarkt ermittelt werden.
Der Sachschaden am VW Golf beläuft sich auf ca. 500 Euro.


WARNHINWEIS
Verstoß gegen das Tierschutzgesetz
Hundeköder bei Labersricht ausgelegt

Am 07.08.2017, gegen 11.30 Uhr hat in Neumarkt, Labersricht, Labersrichter Straße / Mozartstraße, eine Hundehalterin mehrere verstreute Wurststückchen aufgefunden. Diese Wurststückchen waren mit Rasierklingen versetzt. Die Finderin gab die Hundeköder bei der PI Neumarkt ab.
Aufgrund eines Facebook-Eintrags erschien noch eine weitere Frau auf der Wache der PI Neumarkt und gab weitere Hundeköder ab.
Wer hat Beobachtungen gemacht?
Sachdienliche Hinweise bitte an die PI Neumarkt, Telefon: 09181/4885-0.


Fahrraddiebstahl

In der Zeit vom 06.08.2017, 18.00 Uhr bis 07.08.2017, 18.30 Uhr, hat unbekannter Täter in Neumarkt, EFA-Straße, ein auf dem Fahrradplatz versperrt abgestelltes Fahrrad entwendet.
Es handelt sich um ein silber/schwarzes Damen Alu Treckingrad, Marke Göricke/Boulevard mit Gesundheitssattel.
Wert 599 Euro.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de