Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
8 Besucher sind Online (6 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 8

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt i.d.OPf. vom 21. Juli 2017  
Author: Admin
Published: 7/2017
Read 95 times
Size 3,24 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Neumarkt i.d.OPf. vom 21. Juli 2017


Verkehrsunfall mit Unfallflucht

Am 20.07.2017, zwischen 10.50 Uhr und 11.25 Uhr wurde ein Pkw, VW/Passat, beschädigt, der in Neumarkt auf dem Parkplatz des Ärztehauses in der Regensburger Straße geparkt war. Ein unbekannter Fahrzeugführer stieß gegen den Passat, so dass die Beifahrertüre verkratzt und der rechte Außenspiegel abgebrochen wurde. Es entstand ein Schaden von ca. 300 Euro. Der Unfallverursacher hatte sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt.


Verkehrsunfall mit Sachschaden

In Neumarkt kam es am 20.07.2017, gg. 17.52 Uhr in der Regensburger Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin leicht verletzt wurde.
Ein 36-jähriger Audi-Fahrer fuhr rückwärts aus seiner Hofeinfahrt in die Regensburger Straße ein. Als der Audi-Fahrer eine 59-jährige Radfahrerin auf dem Fahrradweg bemerkte, bremste er noch ab, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Die Fahrradfahrerin bremste ebenfalls ab und stürzte dabei. Zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam es nicht. Durch den Sturz wurde die Frau leicht verletzt und mit dem BRK ins Klinikum gebracht.


Fahren unter Alkoholeinwirkung

Am 20.07.2017, gg. 20.30 Uhr fiel eine 65-jährige Frau auf, wie sie auf der Staatsstraße 2240, Nähe Voggenthal, mit ihrem Pkw am Fahrbahnrand stand und aus einer Sektflasche trank. Anschließend fuhr sie mit ihrem Pkw wieder weiter. Es wurde ein Test am Alkomat durchgeführt, der positiv verlief. Blutentnahme wurde angeordnet und die Weiterfahrt mit dem Fahrzeug unterbunden.


Tankbetrug

Eine 52-jährige Frau betankte am 16.07.2017, gg. 11.00 Uhr ihren Pkw, VW/Beetle, an einer Neumarkter Tankstelle in der Amberger Straße. Sie ging anschließend in die Tankstelle und bezahlte Tabakwaren. Der Tankbetrag in Höhe von 30,46 Euro wurde nicht bezahlt.
Am 20.07.2017, gg. 17.34 Uhr tankte sie erneut bei der gleichen Tankstelle. Auch hier wurde die Tankschuld in Höhe von 20.15 Uhr nicht beglichen.


Diebstahl

Ein unbekannter Täter hebelte in der Zeit vom 30.06.2017, 23.30 Uhr bis 01.07.2017, 08.30 Uhr das Vorhängeschloss eines Schuppens in einem Anwesen in Lauterhofen auf. Daraus wurde ein neuwertiges Navigationssystem der Marke TomTom im Wert von ca. 299 Euro entwendet. Des Weiteren wurde das Vorhängeschloss einer ca. 300 Meter entfernten Feldscheune aufgebrochen und entwendet. Aus der Feldscheune wurde nichts entwendet.


Fahrraddiebstahl

Am 19.07.2017, gg. 19.30 Uhr stellte eine 60-jährige Frau ihr Fahrrad in Freystadt vor der Wallfahrtskirche „Mariahilf“ ab. Als sie gegen 21.00 Uhr zu ihrem versperrten Fahrrad zurückkam, war es nicht mehr vor Ort. Bei dem Rad handelt es sich um die Marke Winora/Jamaica, Farbe silber, silberne Schutzbleche, schwarzer Korb hinten. Der Wert beträgt ca. 300 Euro.


Brandfall

Am 20.07.2017, gg. 13.40 Uhr kam es in einem Blockheizkraftwerk in Sengenthal zu einem Brand. Es geriet eine Turbine in Brand, die durch die Freiwillige Feuerwehr Sengenthal gelöscht werden konnte. Die genaue Brandursache muss noch ermittelt werden. Der Schaden dürfte bei ca. 1.000.000 Euro liegen.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de