Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
2 Besucher sind Online (2 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 2

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Parsberg vom 18.07.2017  
Author: Admin
Published: 7/2017
Read 69 times
Size 1,07 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Parsberg vom 18.07.2017


Pkw beschädigt

Parsberg/Rudolfshöhe. Ein 41jähriger Ford-Focus-Besitzer zeigte am Montag, 17.07.2017 einen Schaden durch Kratzer an der linken hinteren Fahrertüre seines Pkw an. Der Wagen war ordnungsgemäß in der Föhrenstraße geparkt gewesen. Im Laufe des Nachmittags wurde der Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro von noch Unbekanntem verursacht.
Hinweise auf den Verursacher bitte an die Polizeiinspektion Parsberg, Tel.: 09492/9411-0.


Vorfahrt missachtet

Breitenbrunn. Am Montag, 17.07.2017, um 15.00 Uhr, befuhr ein 54jähriger Opel-Fahrer die Ortsverbindungsstraße von Eismannsdorf her kommend und wollte in die vorfahrtsberechtigte Kreisstraße NM 26 abbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines 51jährigen Dodge-Fahrers, wodurch es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Glücklicherweise wurde bei dem Aufprall niemand verletzt, jedoch entstand an beiden Fahrzeugen wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von insgesamt 26 000,00 Euro.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de