Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
1 Besucher sind Online (1 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 1

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Nittendorf vom 18.07.2017  
Author: Admin
Published: 7/2017
Read 121 times
Size 1,06 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Nittendorf vom 18.07.2017


Nittendorf: Unfallflucht!

Eine Auszubildende parkte am 17.07. ihren blauen Audi A 3 auf dem Parkplatz des Rathauses in Nittendorf. Als sie gegen 14.30 Uhr zum Fahrzeug zurückkam, machte sie ein Zeuge darauf aufmerksam, dass ihr Pkw von einem anderen Fahrzeug beschädigt worden sei. Die verständigte Polizeistreife stellten dann tatsächlich einen Schaden an der Stoßstange hinten in Höhe von ca. 1300 Euro fest. Der vermeintliche Unfallverursacher konnte dann ermittelt werden. Spuren von dem Unfall konnten aber an diesem Fahrzeug nicht festgestellt werden. Der Unfallverursacher ist also nach wie vor unbekannt.


Laaber: Alkohol am Steuer!

Am Montag, 17.07., gegen 12.00 Uhr, wurde ein Rentner in Laaber mit seinem Pkw zur Verkehrskontrolle angehalten. Da Alkoholgeruch festgestellt wurde, erfolgte ein Alkotest. Dieser ergab einen Wert von knapp über 0,5 Promille. Der Autofahrer muß mit einem Bußgeldbescheid über 500 Euro und einem 1monatigen Fahrverbot rechnen.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de