Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
1 Besucher sind Online (1 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 1

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Parsberg vom 06.07.2017  
Author: Admin
Published: 7/2017
Read 99 times
Size 796 bytes
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Parsberg vom 06.07.2017


Verletzt bei Auffahrunfall

Parsberg. Am Mittwoch, 05.07.2017, um 16.15 Uhr, beabsichtigte ein 49jähriger Golffahrer, von der Ausfahrt aus dem Truppenübungsplatz nach rechts in die bevorrechtigte Staatsstraße 2234 abzubiegen. Aufgrund Querverkehrs musste er verkehrsbedingt an der Haltelinie anhalten, was eine ihm nachfolgende 24jährige Soldatin mit ihrem schweren Geländefahrzeug zu spät bemerkte und auf den stehenden Pkw auffuhr. Der 61jährige Beifahrer des VW Golfs zog sich bei dem Aufprall leichte Verletzungen zu und wurde mit dem BRK in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Am Golf entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3 000,00 Euro. Das Militärfahrzeug blieb unbeschädigt.

 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de