Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
3 Besucher sind Online (1 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 3

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Parsberg vom 04.07.2017  
Author: Admin
Published: 7/2017
Read 146 times
Size 980 bytes
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Parsberg vom 04.07.2017


Vogel verursacht Verkehrsunfall

Breitenbrunn. Auf der Fahrt von Wissing kommend in Richtung Willenhofen auf der Kreisstraße NM 2, kurz nach der Abzweigung nach Hamberg wurde am Dienstag, 04.07.2017, gegen 07.20 Uhr, eine 53jährige Renault-Fahrerin von einem Vogel überrascht, der ihr in die Windschutzscheibe krachte. Die Frau erschrak dadurch so sehr, dass sie die Kontrolle über ihren Kleinwagen verlor und rechts von der Fahrbahn abkam. Dabei wurde sie in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von den eingesetzten Feuerwehren aus Breitenbrunn, Hamberg und Parsberg mit Hilfe der Rettungsschere befreit werden.
Anschließend wurde die Fahrzeuglenkerin schwerverletzt mit dem BRK in ein Regensburger Krankenhaus abtransportiert.
Bis zur Abschleppung des Fahrzeugs war die Kreisstraße ca. eine Stunde gesperrt.
Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 2 000,00 Uhr.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de