Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
11 Besucher sind Online (5 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 11

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt i.d.OPf. vom 23. Juni 2017  
Author: Admin
Published: 6/2017
Read 122 times
Size 3,45 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Neumarkt i.d.OPf. vom 23. Juni 2017


Verkehrsunfall mit Sachschaden

Am 21.06.2017, gg. 14.45 Uhr kam es auf der Staatsstraße 2237 im Bereich Freystadt zu einem Verkehrsunfall.
Eine 59-jährige Fahrerin eines Pkw, Daimler/Voyager, befuhr die Staatstraße 2237 zwischen Allersberg und Rohr. Ca. 500 m vor Rohr überholte sie trotz unklarer Verkehrslage einen vor ihr fahrenden Lkw mit Anhänger. Hierbei touchierte die Daimler-Fahrerin eine entgegenkommende 49-jährige Golf-Fahrerin, die versuchte, einen Zusammenstoß zu vermeiden. Verletzt wurde niemand. An den beiden Pkw entstand Sachschaden, wobei die Höhe des Schadens nicht bekannt ist. Der Lkw wurde nicht beschädigt.


Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Radfahrer kam es am 22.06.2017, gg. 07.40 Uhr in Neumarkt, Im Kloster/Sandstraße.
Eine 58-jährige Golf-Fahrerin befuhr die Straße Im Kloster in Richtung Weiherstraße. Beim Rechtseinbiegen in die Sandstraße missachtete sie die Vorfahrt eines 10-jährigen Radfahrers, der von rechts kommend auf dem linken Gehweg der Sandstraße fuhr. Beim Zusammenstoß wurde der Fahrradfahrer leicht verletzt und mit dem BRK ins Klinikum gebracht. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 100 Euro.


Versuchter Diebstahl aus Pkw

Ein unbekannter Täter öffnete am 22.06.2017 in Neumarkt in der Grünbaumwirtsgasse einen Pkw, indem er mit einer Metallstange über das leicht geöffnete Fenster den inneren Türgriff betätigte. Der Innenraum des Fahrzeuges wurde durchsucht, jedoch nichts entwendet. Der Tathergang wurde durch einen unbeteiligten Zeugen beobachtet. Weitere Ermittlungen werden noch geführt.


Sonstiges

Am 18. Mai 2017 versperrte ein Mann sein Fahrrad in Neumarkt am Fahrradabstellplatz hinter dem Bahnhof in der Hans-Dehn-Straße. Als er nach der Arbeit zu seinem Fahrrad kam, war sein Rad mit einem anderen Fahrrad versperrt. Der Mann wendete sich anschließend an die Polizei und er konnte sein Fahrrad wieder in Besitz nehmen. Das andere Fahrrad wurde sichergestellt.
Gesucht wird nun der Eigentümer des Fahrrad-Mixed-Rades (halbhohe Querstange) All-Terrain-Bike, Marke California/Freeway, Farbe rot, 26 Zoll, 21-Gang-Shiano, schwarzes Schutzblech, schwarzer Gepäckträger und grauer Korb hinten.
Der Besitzer des Rades möge sich bitte mit der Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf., Tel. 09181/4885-0 in Verbindung setzen.


Vorsätzliche Körperverletzung
Beleidigung

Am 22.06.2017, gg. 11.45 Uhr kam es zwischen zwei Frauen, 36 und 40 Jahre alt, zu Streitigkeiten bezüglich einer Parksituation in Neumarkt, Am Evangelienstein. Im Verlauf des Streites wurde die 36-jährige Geschädigte von der Beschuldigten ins Gesicht gekratzt. Anzeige wurde erstattet.


Sachbeschädigung an Kfz

Ein unbekannter Täter brach den Außenspiegel eines Pkw, Mini Cooper/One, der in Neumarkt in der Mariahilfstraße/Ecke Schweningerstraße abgestellt war. Tatzeit war zwischen 21.06.2017, 18.30 Uhr und 22.06.2017, 06.45 Uhr. Schaden ca. 400 Euro.


Fahren unter Alkoholeinwirkung

Am 22.06.2017, gg. 18.40 Uhr wurde in Pilsach ein 40-jähriger Pkw-Fahrer einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass er unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Test am Alkomat verlief positiv. Ordnungswidrigkeitenanzeige mit Fahrverbot wird erstattet.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de