Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
11 Besucher sind Online (6 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 11

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Parsberg vom 18.05.2017  
Author: Admin
Published: 5/2017
Read 188 times
Size 924 bytes
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Parsberg vom 18.05.2017


Verkehrsunfall nach Vorfahrtsverletzung

Breitenbrunn. Am Mittwoch, den 17.05.2017, gegen 07.35 Uhr, kam es auf der Kreisstraße NM 26, Einmündung Eismannsdorf, zu einem Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten. Ein 33jähriger Golffahrer wollte von Breitenbrunn kommend die Kreisstraße überqueren und übersah hierbei eine aus Richtung Dürn kommende vorfahrtsberechtigte 23jährige Golf-Fahrerin. Durch den anschließenden Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge in den Graben geschleudert; der Sachschaden beträgt in etwa 31.000 EUR.


Taschendiebe unterwegs auf Frühlingsfesten

Mit Beginn der ersten Frühlingsfeste - so z. Zt. das deutsch-amerikanische Volksfest in Hohenfels - möchte die Polizeiinspektion Parsberg darauf hinweisen, dass auf solchen Veranstaltungen sehr gerne Taschendiebe ihr Unwesen treiben.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de