Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
6 Besucher sind Online (2 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 6

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt i.d.OPf. vom 18. Mai 2017  
Author: Admin
Published: 5/2017
Read 143 times
Size 2,68 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Neumarkt i.d.OPf. vom 18. Mai 2017


Verkehrsunfall mit einem verletzten Radfahrer

Am 17.05.2017, gg. 15.00 Uhr ereignete sich in Neumarkt, Kurt-Romstöck-Ring/Untere Marktstraße, ein Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer leicht verletzt wurde.
Ein 75-jähriger Mercedes-Fahrer befuhr den Kurt-Romstöck-Ring und wollte bei Grünlicht nach rechts in die Untere Marktstraße abbiegen. Hierbei übersah er einen 66-jährigen Fahrradfahrer, der auf dem Fahrradstreifen des Kurt-Romstöck-Ring ebenfalls bei Grünlicht geradeaus fuhr. Durch den Zusammenstoß stürzte der Radfahrer zu Boden und Verletzte sich leicht. Mit dem BRK wurde er vorsorglich ins Klinikum gebracht. Schaden am Pkw ca. 200 Euro, am Fahrrad ca. 100 Euro Schaden.


Ladendiebstahl

Am 17.05.2017, gg. 11.15 Uhr nahm eine 59-jährige Frau in einem Neumarkt Drogeriemarkt zwei Lidschatten und versteckte diese in ihrer Hand. Anschließend wollte sie den Markt verlassen, ohne die Ware im Wert von 11,90 Euro zu bezahlen. Anzeige wurde erstattet.


Fahrraddiebstahl

In der Zeit vom 10.05.2017, 15.30 Uhr bis 15.05.2017, 14.00 Uhr wurde in Neumarkt ein schwarzes Damencityrad der Marke Kettler/Edition entwendet. Das Damenrad war während der Tatzeit versperrt im Fahrradständer vor dem Rathaus abgestellt. Zeitwert ca. 150 Euro.


Fahren ohne Fahrerlaubnis
Verstoß gegen die Abgabeordnung
Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz
Verstoß gegen die Fahrzeug-Zulassungsverordnung

Am 17.05.2017, gg. 21.00 Uhr befuhren ein 19-Jähriger und 21-Jähriger mit ihren Motocross-Maschinen in Oberölsbach die Prälat-Kürzinger-Straße auf und ab. An beiden Krafträdern war kein Versicherungskennzeichen angebracht. Der 19-Jährige gab auf Nachfrage an, dass er das Versicherungskennzeichen für sein Kraftrad zu Hause habe und er das Motorrad auch schon zugelassen hat. Ermittlungen ergaben, dass er zwar in Besitz eines Führerscheins ist, jedoch für das Motorrad keine erforderliche Fahrerlaubnis besitzt.
Der 21-Jährige ist ebenfalls nicht in Besitz der hierfür benötigten Fahrerlaubnis. Des Weiteren war seine Motocross-Maschine weder zugelassen, noch versichert.
Anzeigen gegen beide Beschuldigten wurden erstattet.


Trunkenheit im Verkehr

Am 18.05.2017, gg. 01.00 Uhr wurde in Neumarkt, in der Freystädter Straße, ein 29-jähriger Radfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da er deutlich unter Alkoholeinfluss stand, wurde ein Alkotest veranlasst, der positiv ausfiel. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Anzeige wurde erstattet und die Weiterfahrt mit dem Fahrrad unterbunden.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de