Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
4 Besucher sind Online (3 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 4

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt vom 8. Mai 2017  
Author: Admin
Published: 5/2017
Read 176 times
Size 5,35 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Neumarkt vom 8. Mai 2017


Verkehrsunfall mit Verletzten

Am 08.05.2017, 05.50 Uhr, fuhr in Berching, Holnstein, ein 53-jähriger Mann mit seinem Kraftrad, Dealim, im 2. Gang den Hügel seines Anwesens hinunter und verlor dabei das Gleichgewicht. Das Kraftrad fiel beim Sturz auf den Geschädigten, der sich dabei schwere Verletzungen zuzog.
Entstandener Sachschaden ca. 500 Euro.


Unfallflucht

Am 06.05.2017, 16.00 Uhr, ereignete sich in Neumarkt, Woffenbach, Parkplatz des BRK Seniorenzentrum, ein Verkehrsunfall.
Eine 77-jährige VW Polo-Fahrerin parkte rückwärts aus einem der Behindertenparkplätze aus. Als sie sich mit dem Pkw bereits auf der Fahrbahn befand, stieß ein unbekannter Fahrzeugführer hinten an ihren Pkw und entfernte sich anschließend vom Unfallort. Am Pkw VW Polo ist ein Sachschaden von ca. 5000 Euro entstanden.
Der unbekannte Pkw, schwarz oder blau, müsste vorne links einen deutlichen Schaden aufweisen.
Wer kann Hinweise geben?
Sachdienliche Hinweise bitte an die PI Neumarkt, Telefon: 09181/4885-0.


Ladendiebstahl

In einem Neumarkter Drogeriemarkt wurde am 05.05.2017, 13.00 Uhr, eine 15-jährige Auszubildende aus dem südlichen Landkreis Neumarkt, beim Diebstahl erwischt.
Sie hatte Hygieneartikel im Wert von 16,90 Euro entwendet.
Nach Beschuldigtenvernehmung im Beisein ihrer Mutter, wurde sie wieder entlassen.

Am 06.05.2017, vormittags, entwendete ein 27-jähriger ungarischer Lkw-Fahrer in Berg, Autohof 24, vier Getränke und trank diese teilweise aus, ohne sie bezahlt zu haben.
Das Diebesgut hat einen Wert von 11,28 Euro.


Kennzeichenmissbrauch

Ein 55-jähriger Mann aus Neumarkt, stellte bereits vor mehreren Wochen seinen Pkw, VW Polo, auf einem öffentlichen Parkplatz in Neumarkt, Regensburger Straße ab. An dem Pkw brachte er ein altes entstempeltes Kennzeichen an. Im Fahrzeug war ein Zettel angebracht, wonach der Pkw zu verkaufen ist.
Wegen Kennzeichenmissbrauchs wurde er nun angezeigt.


Schwerer Diebstahl aus Automaten

Am 05.05.2017, zwischen 4.54 Uhr und 06.00 Uhr wurde in einer unversperrten Firmenkantine in Neumarkt, Sengenthal, einen Automaten aufgebrochen und das Bargeld, es liegt im dreistelligen Eurobereich, entwendet.
Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 4000 Euro.


Sachbeschädigung an Kfz

In Neumarkt, Dr.-Krauß-Straße, Parkplatz des DM-Drogeriemarktes, wurde am 06.05.2017, zwischen 14.30 Uhr und 15.00 Uhr, ein geparkter Pkw Skoda/Fabia, blau, von einem unbekannten Täter an der linken Fahrzeugseite verkratzt.
Entstandener Sachschaden ca. 800 Euro.


Sachbeschädigung

Am 06.05.2017, 10.35 Uhr, fühlte sich in Neumarkt, Obere Marktstraße, ein 55-jähriger Mann von einer Drehorgel gestört. Er ging zum 69-jährigen „Drehorgelmann“, aus dem Bereich Neustadt an der Aisch, faselte unverständliche Worte und trat schließlich mit dem Fuß in die Drehorgel.
Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 2000 Euro.
Der Beschuldigte gab die Tat zu.

In der Zeit vom 06.05.2017, 21.30 Uhr bis 07.05.2017, 08.00 Uhr, wurde in Neumarkt, Löwenstraße, ein ordnungsgemäß geparkter Pkw Skoda/Octavia, an der Fahrertüre verkratzt.
Der unbekannte Täter verursachte einen Sachschaden von ca. 700 Euro.


Haftbefehl vollzogen

Am 05.05.2017, 12.00 Uhr, wurde ein 34-jähriger Mann aus Neumarkt, gegen den ein Haftbefehl des AG Neumarkt wegen Diebstahl vorlag, in seiner Wohnung festgenommen.
Durch Bezahlung der Geldstrafe in Höhe von 4300 Euro konnte er den Haftbefehl abwenden.

Am 07.05.2017 konnte eine 27-jährige Frau aus dem südwestlichen Landkreis Neumarkt einen Haftbefehl der StA Nürnberg-Fürth durch Bezahlung der geforderten Geldbuße in Höhe von 645 Euro abwenden.


Missbrauch von Ausweispapieren

Bei der Einlasskontrolle in eine Neumarkt Diskothek wurde am 07.05.2017, 01.50 Uhr ein 17-jähriger Jugendlicher aus Neumarkt festgestellt, der bei der Kontrolle den Personalausweis seines 18-jährigen Freundes vorzeigte.
Beide jungen Männer wurde angezeigt.


Trunkenheit im Verkehr

Am 07.05.2017, 00.10 Uhr, wurde in Neumarkt, Woffenbach, in der Schloßstraße eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Dabei wurde bei einem 64-jährigen Fahrzeugführer erheblicher Alkoholgeruch festgesellt. Ein freiwilliger Alkotest verlief positiv.
Die Weiterfahrt wurde unterbunden, der Führerschein sichergestellt.


Trunkenheit im Verkehr
Fahren ohne Fahrerlaubnis
Verstoß gegen die Fahrzeug-Zulassungsverordnung
Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz

Bei einer Verkehrskontrolle am 07.05.2017, 17.38 Uhr in Pyrbaum, Seligenporten, Möninger Straße, wurde bei einem 33-jährigen Pkw-Fahrer Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwilliger Test war positiv.
Der Pkw BMW hatte keine Kennzeichen und war nicht zugelassen. Der Beschuldigte war lediglich im Besitz einer tschechischen Führerscheins, welcher ihm unanfechtbar aberkannt wurde.
Die Weiterfahrt wurde unterbunden, die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt und eine Blutentnahme wurde angeordnet.
Nach Beschuldigtenvernehmung wurde er wieder entlassen.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de