Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
4 Besucher sind Online (4 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 4

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Parsberg vom 05.05.2017  
Author: Atlan
Published: 5/2017
Read 149 times
Size 1,25 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Randalierer unterwegs



Parsberg. In der Zeit von Sonntag, 30.04.2017, bis Dienstag, 02.05.2017, haben Unbekannte offensichtlich aus reiner Zerstörungswut drei Stationen des Waldlehrpfades in der Aschenbrennerstraße sowie eine Beleuchtungseinrichtung des angrenzenden Sportplatzes beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Personen, welche sachdienliche Hinweise zum Vorfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Parsberg, Tel. (09492) 9411-0, in Verbindung zu setzen.





Blitzeinschlag




Dietfurt a. d. Altm
. Am Donnerstag, 04.05.2017 brach gegen 18.45 Uhr im Dachboden eines Kuhstalles in Schweinkofen ein Brand aus. Ursache war ein Blitzschlag, der durch eine Lastzuganlage und ein Drahtseil ins Innere eines technischen Gerätes gelangt war und dieses in Brand setzte. Das überschaubare Feuer konnte durch die Feuerwehren Dietfurt, Mühlbach, Riedenburg, Otterzhofen, und Perletzhofen, die nach erster Mitteilung von einem umfangreichen Brandfall ausgehen mussten, schnell gelöscht werden. Es entstand zum Glück nur recht geringer Sachschaden in dreistelliger Euro-Höhe.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de