Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
5 Besucher sind Online (4 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 5

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Neumarkt vom 2. Mai 2017  
Author: Admin
Published: 5/2017
Read 173 times
Size 5,25 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Neumarkt vom 2. Mai 2017


Geschwindigkeitsmessung

Am 01.05.2017 wurde in Neumarkt, auf der St 2660 (Weißmarter) Richtung Deining, eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt.
Es wurden insgesamt 14 Fahrzeugführer beanstandet.
Der Schnellste hatte die erlaubte Geschwindigkeit von 70 km/h um 68 km/h überschritten. Ihn erwartet ein Bußgeld in Höhe von 440 Euro, 2 Punkte in Flensburg und ein zweimonatiges Fahrverbot.


Verkehrsunfall mit Verletzten

Am 01.05.2017, 17.30 Uhr, ereignete sich in Pyrbaum, Seligenporten, ein Verkehrsunfall.
Eine 53-jährige Kutscherin aus dem Bereich Pyrbaum war mit drei Personen
auf der Hauptstraße in Seligenporten unterwegs. An der Kreuzung zur Möninger Straße wollte sie das Gefährt wenden. Der Radius war jedoch zu klein und die Kutsche fiel um. Dabei wurden alle drei Mitfahrer der Kutsche aus dem Bereich Stein im Alter von 8, 48 und 56 Jahren leicht verletzt.
An der Kutsche entstand ein Schaden von ca. 1000 Euro.


Fahrraddiebe gestellt
Eigentümer der Fahrräder bitte melden

Zwei 16-jährige Schüler wurden am 28.04.2017, 23.00 Uhr in Neumarkt, Hans-Dehn-Straße, Fahrradständer gegenüber der dortigen Diskothek, beim Diebstahl erwischt.
Die beiden entwendeten Räder waren zusammengekettet gewesen. Die Beschuldigten Schüler aus Neumarkt wurden vorläufig festgenommen und nach Beschuldigtenvernehmung wieder entlassen. Die Fahrräder wurden sichergestellt.
Beschreibung der Fahrräder:
Mixed-Rad, All-Terrain-Bike, Atletik, silber/lila
26 Zoll, 18-Gang Shimano-Schaltung, schwarze Schutzbleche, silberner Gepäckträger
Dynamobetriebene Beleuchtung

Damentourenrad, Triumph, goldfarben, 28 Zoll, 10-Gang Shimano-Schaltung, silberf. Schutzbleche und
silberf. Gepäckträger, Weißwandreifen, feste Beleuchtung

Die Eigentümer der Fahrräder mögen sich doch bitte bei der PI Neumarkt, Telefon: 09181/4885-0 melden.


Sachbeschädigung

Unbekannte Täter haben in der Zeit vom 28.04.2017 bis 30.04.2017, 23.04 Uhr in Postbauer-Heng, Centrum, beim dortigen Schulanwesen drei bis vier Baustellenzäune sowie 1 Mülleimer erheblich beschädigt.
Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 1000 Euro.
Wer hat Beobachtungen gemacht?
Sachdienliche Hinweise bitte an die PI Neumarkt, Telefon: 09181/4885-0.


Graffiti - Schmierereien im Stadtgebiet Neumarkt

In der Zeit vom 29.04.2017 bis 01.05.21017
In Neumarkt, Schützenstraße, hat unbekannter Täter die Front eines Anwesens beschädigt. Der Täter sprühte mit einem lilafarbenen Sprühlack in dieser Zeit einen ca. 85 cm x 85 cm großen Mittelfinger an die Hausfront.
In der Stephanstraße in Neumarkt wurde eine 1,5m hohe Mauer mit unleserlichen Schmierereien sowie ein Anhänger der Post AG mit der Aufschrift „Deutschland“ besprüht.
An einem Altkleidercontainer in der Schützenstraße in Neumarkt wurden ebenfalls Schmierereien festgestellt.
Ebenfalls in der Schützenstraße wurde auf einer braunen Sitzbank ein Schriftzug „Jasmin“ mit einem Herzsymbol festgestellt.
All diese Schmierereien wurden mit dem lilafarbenen Sprühlack getätigt.
Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf insgesamt ca. 2700 Euro.
Wer kann Hinweise geben?
Sachdienliche Hinweise bitte an die PI Neumarkt, Telefon: 09181/4885-0


Diebstahl

Am 30.04.2017, 22.05 Uhr, wurden zwei Personen dabei beobachtet, wie sie die Nürnberger Straße in stadteinwärtiger Richtung gingen und zwei Gartenbänke trugen. Eine der Bänke hatte noch die Originalverpackung um die Armlehnen. Über die Herkunft der Gartenbänke machten der 33-jährige Mann und die 30-jährige Frau, beide aus Neumarkt, widersprüchliche Angaben.
Wegen Verdacht des Diebstahls wurden die Bänke sichergestellt.
Weitere Ermittlungen sind erforderlich.


Diebstahl aus Automaten / Versuch

Bislang unbekannter Täter hat in der Zeit vom 27.04.2017, 08.00 Uhr bis 28.04.2017, 07.45 Uhr versucht, in Neumarkt, Dr.-Grundler-Straße, 3 Parkscheinautomaten aufzubrechen um an das Bargeld zu gelangen.
Dies gelang jedoch nicht.
An den Automaten entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro.


Verstoß gegen das Straßenverkehrsgesetz

Am 30.04.2017, 19.15 Uhr wurde in der Mühlstraße in Neumarkt, ein 43-jähriger Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem Fahrer wurden drogentypische Auffälligkeiten festgestellt.
Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

In Neumarkt, Ringstraße, wurde am 30.04.2017, 15.04 Uhr, ein 18-jähriger Pkw-Fahrer kontrolliert. Der Verdacht auf Drogen bestätigte sich durch einen Drogenschnelltest. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, eine Blutentnahme wurde durchgeführt.


Fahrraddiebstahl

Am 27.04.2017, zwischen 11.30 Uhr und 12.00 Uhr, entwendete unbekannter Täter in Neumarkt, Fischergasse, ein vor dem Anwesen versperrt abgestelltes E-Bike.
Das E-Bike, Marke Prophete, schwarz, 7-Gang Drehgriffschaltung, schwarzen Schutzblechen, schwarzem Korb hinten und fester Beleuchtung hat einen Wert von 900 Euro.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de