Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
9 Besucher sind Online (6 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 9

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Verkehrspolizeiinspektion Regensburg vom 01.05.2017  
Author: Admin
Published: 5/2017
Read 211 times
Size 1,18 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Verkehrspolizeiinspektion Regensburg vom 01.05.2017


Laaber A3: Kleintransporter schaukelt sich beim Überholen auf und stürzt um

Am Samstag, 30.04.2017 gegen 12:30 Uhr war ein 58-jähriger Serbe mit seinem Kleintransporter auf der A3 Richtung Passau unterwegs. Etwa einen Kilometer nach der Anschlussstelle Laaber scherte er auf die Überholspur aus, um einen polnischen Sattelzug zu überholen. Dabei schaukelte sich sein Kleintransporter so stark auf, dass er die Kontrolle verlor. Das Fahrzeug prallte zunächst gegen elf Felder der Mittelschutzplanke, dann gegen den Sattelzug und stürzte schließlich auf die rechte Fahrzeugseite um. Der Fahrer des Kleintransporters und sein Beifahrer wurden nicht verletzt. Ebenso blieb der Fahrer des Sattelzuges unverletzt. Durch das umgestürzte Fahrzeug waren der rechte Fahrstreifen und der Seitenstreifen blockiert, wodurch es zu einem erheblichen Rückstau kam. An der Unfallstelle unterstützten die Feuerwehren aus Laaber, Nittendorf, Undorf und Etterzhausen durch technische Hilfeleistung und Absicherungsmaßnahmen. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen und an der Mittelschutzplanke beträgt geschätzte 7.000 Euro.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de