Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
5 Besucher sind Online (4 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 5

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Polizeiinspektion Parsberg vom 27.04.2017  
Author: Admin
Published: 4/2017
Read 170 times
Size 1,14 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der Polizeiinspektion Parsberg vom 27.04.2017


Einbrecher unterwegs

Parsberg. In der Nacht von Mittwoch, 26.04.2017, auf Donnerstag, 27.04.2017, verschafften sich unbekannte Täter unberechtigt Zugang in eine Firma für Landtechnik in der Darshofener Straße. Nachdem mehrere Türen brachial aufgebrochen wurden, entwendeten der oder die Täter neben Kleinteilen auch die Registrierkasse. Diese wurde am benachbarten Anwesen gewaltsam geöffnet und Bargeld in vierstelliger Höhe entwendet. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1500,00 Euro.

Parsberg. Im gleichen Tatzeitraum wurden mehrere Baucontainer in der St.-Josef-Straße heimgesucht. Einer davon wurde aufgebrochen und ein Akku-Schlagbohrer im Wert von mehreren hundert Euro entwendet. Der entstandene Sachschaden wird hier auf ca. 700,00 Euro beziffert.

Aufgrund der gegebenen Umstände wird von einem Tatzusammenhang ausgegangen.
Zeugen, welche zum fraglichen Zeitpunkt verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Parsberg, Tel.: 09492/9411-0, in Verbindung zu setzen.

 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de